• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lendenwirbelbruch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lendenwirbelbruch

    Hallo

    Hatte am 18.12.2011 einen Arbeitsunfal die folge daraus einen Lendenwirbel kombressionsbruch.
    War 4 tage im Spital wurde mit Medicamente und nen Dreipunkte Gurt am 4 Tag nachhause.
    Zu Hause mit gurt,medi u.tuhrnen gehts mir sehr gut seid 3 wochen keine schmerzen mehr (laufe ohne gurt zuhause rum).
    Kan mich selber anziehn bei den schun auch keine probleme .
    Das bücken nur mit graden rücken geht ganz gut.

    Meine frage :Kann ich dan nach 5 wochen wieder in die Arbeitswelt zurück und mit den A uto fahren ?


    MFG
    Evelyne


  • Re: Lendenwirbelbruch


    Das können nur die behandelnden Ärzte anhand der Befunde beurteilen. Es kommt auf das Ausmaß der ursprünglichen Fraktur an.

    Kommentar


    • Re: Lendenwirbelbruch


      Hallo

      Nachtrag ich darf seid kurzen nach Chefartzt termin meinen Gurt weg lassen für die Reha hoffe das ich bald Arbeiten gehn kann

      Kommentar


      • Re: Lendenwirbelbruch


        Alles Gute Ihnen

        Kommentar



        • Re: Lendenwirbelbruch


          Danke

          Kommentar


          • Re: Lendenwirbelbruch


            Hallo


            Hät eine frage :ab wan würden sie mir raten in die Berufswelt wieder zurüch zu kehren ??? Da mir die decke schon langsam auf den kopf fellt.


            glg
            Eva

            Kommentar