• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Taubheit im Oberschenkel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Taubheit im Oberschenkel

    hallo, ich habe folgendes Problem,seit september 2010 plagt mich ein Taubheitsgefühl im rechten Oberschenkel aussen ( leistengegend, schambereich ) deutlich zu sehen ist eine wölbung sieht aus wie eingedrückt...

    ich habe 16 behandlungen der physiotherapie hinter mir unter anderem auch reizstrom...

    ein Ct wurde auch angefertigt vom Rücken da Verdacht auf Bandscheibenvorfall bestand, da ich mir 3 Tage zuvor bevor das Taubheitsgefühl kam mir den irgendetwas im Rücken unheimlich schmerzhaft eingeklemmt hatte, besteht denn da ein Anhaltspunkt mit der Taubheit.

    Ich weiss nich was ich jetzt noch machen soll, mein HA überwies mich zu einem Neurologen nur leider versuche ich seit 3 Monaten einen ran zu bekommen, niemand nimmt mehr neue Patienten.

    Was könnte das sein, so langsam hab ich echt schiss was ernstes zu haben ??!!

    ich habe einen bekannten Gerichtsmedizinhelfer gefragt der hat ja auch von der Anatomie Ahnung, sollte er zumindest der sagte wohl durch die einklemmung ist da wohl was gerissen dadurch die einwölbung bzw beule.. kann mir jemand mal aufklären. ich hab echt schiss, danke danke


  • Re: Taubheit im Oberschenkel


    Sorry, aber aus dem Beschriebenen kann ich keine Diagnose oder auch nur Verdachtsdiagnose stellen. Vom CT Befund schreiben Sie gar nichts. Bei Bedarf wenden Sie sich nochmals an den Hausarzt > dieser kann evtl einen schnelleren Termin beim Neurologen organisieren

    Kommentar


    • Re: Taubheit im Oberschenkel


      beim Ct wurde geschaut wegen verdacht auf Bandscheibe das ganze hat sich demzufolge nicht bestätigt ....mein hausarzt meinte nur zu mir das er weiss das es schwierig ist einen neurologen zu finden und kann mir wohl auch nicht helfen da alle überladen sind.

      ich weiss nun auch nicht weiter...

      was haben sie denn für eine vermutung, vllt hilft mir das ja etwas weiter so das ich weiter schritte angehen kann.

      Mich nervt das ganze schon ziemlich, da ich nich weiss was ich machen soll und wohin ich noch gehen soll

      lieben dank

      Kommentar


      • Re: Taubheit im Oberschenkel


        Ist eine Leistenhernie (Bruch) abgeklärt worden.
        Manchmal kommt es zu einer "Einklemmung" von Nerven im Leistenbereich, die dann eine Taubheit hervorrufen. Dies ist aber leider auf neurologischem Fachgebiet.

        Kommentar



        • Re: Taubheit im Oberschenkel


          hallo, na aber würde man denn einen leistenbruch nicht merken ?? ich meine die beule am oberschenkel is schon komisch und um die beule rum ist das taubheitsgefühl...ziemlich komisch, ich weiss nich was ich machen soll wenn ich nich bald nen neurologen finde

          Kommentar


          • Re: Taubheit im Oberschenkel


            Eine Leistenhernie ist nicht immer selber zu tasten. Eine richtige Beule muss nicht immer sichtbar sein.

            Kommentar