• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen am rechten großen Zeh

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen am rechten großen Zeh

    Guten Morgen zusammen,
    vielleicht kann mir jemand mit einer Antwort helfen... Seit einiger Zeit (ca. 2 Wochen) habe ich Schmerzen am großen Zeh am rechten Fuß. Der Schmerz lässt sich allerdings recht schwer beschreiben. Es ist brennend und ich habe ständig das Gefühl, als wäre mein Zeh mindestens auf das Doppelte angewachsen, was natürlich nicht der Fall ist. Es ist nicht das Gelenk was schmerzt, sondern der Zeh selbst, also die "Weichteile" an der Zehspitze...
    Es fühlt sich hart an, wirkt ein wenig (ganz leicht) geschwollen. Mitunter treten die Schmerzen auch nachts auf, so, dass ich darauf wach werde.

    Beim Arzt war ich noch nicht, da ich irgendwie nicht so recht weiß, ob das ein orthopädisches Problem ist, oder ob der Hausarzt dafür eher zuständig wäre. Am Montag wollte ich sowieso hingehen, denn ich bezweifle, dass die Schmerzen bis dahin weg sind. Ich hatte das noch nie. Ich hatte schon alles Mögliche in Erwägung gezogen, aber die Symptome von "Raucherbein", "Erfrierungen" etc. weichen doch recht stark von den beschriebenen Symptomen ab, also geh ich davon aus, dass das Problem wo anders liegt. Die Frage ist bloß: Wo?

    Vielleicht hat jemand eine Erklärung dafür.

    Viele Grüße
    Kira


  • Re: Schmerzen am rechten großen Zeh


    Einen Arztbesuch halte ich für sinnvoll. Zunächst reicht der Hausarzt. Manchmal beschreiben Patienten mit einem Gichtanfall ähnliche Beschwerden. Dabei ist das Zehengelnk geschwollen, rot und sehr schmerzhaft. Evtl können solche Beschwerden auch in die Weichteile ausstrahlen.

    Kommentar


    • Re: Schmerzen am rechten großen Zeh


      Guten Tag Dr. Wachter,
      nun der Arztbesuch wurde erledigt, allerdings ging der Weg von dort gleich in die Notaufnahme mit V.a. Winiwarter-Buerger-Syndrom, das sich leider auch bestätigt hat. nach einer Woche Krankenhaus bin nun zu Hause und nun hieß es: mitm Rauchen aufhören...

      Gicht konnte ich von Anfang an sogar selbst ausschließen, denn meine Harnsäure-Werte waren in Ordnung (wurde erst vor kurzem Blutbild gemacht), zudem war nicht das Großzeh-Gelenk von den Schmerzen betroffen, sondern - sagen wir so - die Zehenkuppe.

      Viele Grüße
      Kira

      Kommentar


      • Re: Schmerzen am rechten großen Zeh


        Trotzdem war es gut, dass abklären zu lassen. Es zeigt auch wieder, dass richtige Diagnosen nur "vor Ort" gemacht werden können und nicht als Ferndiagnose über das Internet.

        Kommentar