• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

langsam werden die Schmerzen lästig

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • langsam werden die Schmerzen lästig

    Guten abend an alle!

    So langsam nerven mich die seit ca 15 jahren immer wiederkehrenden Schmerzen in meinen Handgelenken und Unterarmen, zuerst hies es, es wäre eine chronische Sehnscheidenentzündung, trug damals ca 6 monate einen gips und nichts hatte sich geändert, also hatte ich mich damit abgefunden, das meine Hände zeitweise nicht zu gebrauchen waren ich mich weder abstützen noch etwas tragen konnte, bis vor 5 Jahren die schmerzen so groß wurden das ich es in einer massenabfertigungspraxis eines Orthopäden nochmal untersuchen lassen habe, der stellte eine Zyste im handgelenk fest und überwies mich in eine Klinik, die meinten es wäre zwar eine Kleine Zyste vorhanden (zwischen den Handknöchelchen), aber mein Problem wäre ein Überbein, also kam das Überbein weg die Zyste blieb, die schmerzen wurden besser,... bis vor zwei Jahren wo es wieder anfing, nun wechseln sich beide Handgelenke ab oder tuen auch gemeinsam weh und es wird immer schlimmer....
    Ultraschall, spritzen, Manschetten und co helfen in keinster weise,..
    Stellenweise zieht es bis in die Finger ( hat ein Gefühl von Verstaucht) manchmal bis in den Ellenbogen)....

    Weiiß jemand was ich noch machen könnte????
    oder kommt das wem bekannt vor????


    Lg Poldy


  • Re: langsam werden die Schmerzen lästig


    Bitte lassen Sie sich von einem spezialisierten Handchirurgen untersuchen. Zusätzlich könnte ich mir vorstellen, dass evtl auch Physiotherapie ausprobiert (!) werden könnte. Die Abklärung erscheint mir aber wichtig.

    Kommentar


    • Re: langsam werden die Schmerzen lästig


      Aber, der Mensch der mich damals operiert hat, war ein Spezialist, wenn auch meiner meinung nach ein sehr enttäuschender, wo finde ich eine alternative zu diesem Arzt ???
      poldy

      Kommentar


      • Re: langsam werden die Schmerzen lästig


        Hallo Poldy,

        wenn Du laufend Schmerzen hast, bist Du natürlich enttäuscht, gar keine Frage.

        Es gibt leider nun mal Menschen ( meistens betrifft es Frauen ), die zur Entstehung von Überbeinen neigen. Oft werden sie operativ entfernt, wenn sie im "Wege" sind, d.h. Nerven oder Bänder quetschen.
        Es gibt auch welche, die nicht entfernt werden müssen, weil man konservativ (Physioth. usw.) das Handgelenk o. Fußgelenk behandeln kann.

        Ist denn bei Dir erneut so ein Überbein tastbar?
        Es gibt auch noch andere Ursachen für Deine Schmerzen, wie z.B. Karpaltunnelsyndrom.
        Die Alternative wäre, dass Du Dich mal bei einem Neurologen vorstellst, der dann ein EMG macht.
        Möglicherweise ist sogar eine Kombination von beidem vorhanden.

        Vielleicht findest Du doch einen Doc, dem Du vertraust.

        LG Rolle

        Kommentar