• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schulterschmerzen nach Flugzeugunfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schulterschmerzen nach Flugzeugunfall

    Hallo,

    ich bin total verzweifelt, da ich seit einem halben Jahr unter ständigen Schulter- und Schlüsselbeinschmerzen leide.

    Im Oktober 2008 hatte ich einen Unfall, bei dem ich dreieinhalb Stunden über Kopf in einem "Hosenträgergurt" hing. Bei der Untersuchung im Krankenhaus wurde ein Schleudertrauma diagnostiziert und die Schulterschmerzen fingen auch nicht direkt nach dem Unfall an.

    Nun war ich die letzte Woche im Krankenhaus, da nach einer MRT festgestellt wurde, dass sich die Gelenklippe (Labrum) von der Gelenkpfanne im Schultergelenk abgelöst haben soll. Bei der Arthroskopie sollte das Labrum nun wieder befestigt werden. Problem: die Schulter ist völlig okay. Es wurde also von etwa vier Ärzten eine falsche Diagnose gestellt und während der OP wurde die Schulter als vollkommen heile empfunden.

    Nun habe ich gestern gehört, dass, wenn es eine Entzündung oder Mikro-Absplitterung zwischen dem fünften und siebten Halswirbel gibt, was durch die Art und Dauer, wie ich im Gurt hing, ja durchaus auf mich zutreffen kann, es zu starken Schmerzen im Schulter- und Schlüsselbeinbereich kommen kann. (Dies wurde oft in der Uni-Klinik Essen festgestellt)

    Leider wurde ich gestern, trotz meiner Schmerzen und meiner Idee, einen Tag nach meiner OP entlassen, da man "ja schließlich nicht alle 125.000.000 Möglichkeiten austesten kann"

    Wie hoch sind die Chancen, dass es bei mir zu einer Entzündung oder Mikro-Absplitterung in der HWS gekommen ist? Wie kann man so etwas feststellen und wie ist die weitere Behandlung?

    Ich danke im Vorraus schonmal für Anworten!


  • Re: Schulterschmerzen nach Flugzeugunfall


    Absplitterungen könnte man im NMR sehen. Wobei kleinste Absplitterunegn sicherlich nur teilweise sichtbar sind.
    Vielen Patienten kann es helfen sich von einem guten Manualtherapeuten ansehen zu lassen. Evtl können Veränderunegn der Gelelenkbeweglichkeit gefunden werden. In Hamm gibt es eine sehr gute Klinik für manuelle Therapie.

    Kommentar