• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bauchschmerz ohne gefundene Ursache

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bauchschmerz ohne gefundene Ursache

    Mein Freund hat seit Monaten unerträgliche Bauchschmerz . rechts sehr lang zurückliegende Gallen op. Die Schmerz sind im Bereich der Narbe die sehr lang ist. Es wurde gespiegelt Ultraschall gemacht . Neben einer Gastrits wurden Mallory Weiss Risse festgestellt. Diese Schmerzen sollen aber von Verwachsungen innen der Narbe sein. Und eine Darmschlinge wohl auch.
    Kein Mittel hilft jedoch (Novalgin Tramal Tlidin )weniger wirksame schon gar nicht. Norspan Pflaster 20 auch nicht. Ein mehrwöchiger Aufenhalt in der Pychatie hat auch nichts gebracht als einziges Ergebnis das die Hausärztin nun gar nichts mehr aufschreibt. Auch nicht mehr Teplta was wohl manchmal Linderung brachte bei der Gastritis.
    Könnte ihn Versatis Lidocain Plaster helfen und zahlt das die Kasse. Bei füheren Untersuchung hat man auch manchmal gesagt das sind Schmerzzustände nach Herbes Zoster.
    Ich weiss keinen rat kann mir wer helfen das geht auch an die eigene Kraft
    Marina


  • Re: Bauchschmerz ohne gefundene Ursache


    weiss keiner Hilfe

    Kommentar