• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

stechender Schmerz in der Hüfte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • stechender Schmerz in der Hüfte

    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig, es sind zwar keine chronischen Schmerzen an denen ich leide, doch habe ich kein passenderes Forum gefunden. Ansonsten einfach verschieben

    Ich habe seit heute Morgen gegen 10 Uhr stechende Schmerzen in der linken Hüfte. Sie halten immer ca. 3 Sekunden an und sind dann wieder weg, sodass ich dann beschwerdefrei bin. Sie wiederholen sich unregelmäßig, mal schon nach 3 Minuten, mal bin ich 15 Minuten schmerzfrei. Es ist egal, ob ich sitze, stehe oder liege.
    Sie sind so stark, dass ich mich immer für die paar Sekunden zusammenkrümme.
    Ich habe gerade versucht, sie durch ein Wärmekissen zu lindern, habe aber eher dass Gefühl, dass sie dadurch öfters kommen.

    Meine Frage ist, ob sowas schlimm ist, oder ob es von allein weg geht... ich kann es mir zeitlich nämlich eigentlich nicht leisten zum Arzt zu gehen, da ich mitten vorm Abitur stehe und jede Stunde in der Schule mitbekommen muss. Deshalb habe ich keine Lust, wenn die Schmerzen morgen immer noch da sind, zum Arzt zu dackeln, der mir dann sagt, er könne da nichts machen (diese Erfahrung musste ich leider schon öfters machen )

    Ich hoffe Sie können mir helfen, vielleicht auch mit einem Tipp, wie ich die Schmerzen lindern könnte?

    vielen Dank schonmal und viele Grüße,

    Tanjuscha


  • Re: stechender Schmerz in der Hüfte


    Hallo Tanjuscha,

    strahlt denn der Schmerz aus ( in den Oberschenkel, oder nach oben )?
    Ist er auch da, wenn Du ganz still sitzt, oder nur bei Bewegung, man bewegt sich ja auch im Sitzen manchmal?

    Wenn durch angewendete Wärme der Schmerz intensiviert wird, könnte es ein Zeichen für eine Entzündung sein, die allerdings medikamentös behandelt werden sollte, bevor es chronisch wird.
    Leider ist ein Besuch beim HA nicht zu umgehen, es muss ja nicht gleich ein FA hinzugezogen werden. Ein HA könnte auch vorerst Entz,hemmer verordnen ( Ibufrofen o.ä. ) !

    Alles Gute und *Daumendrück* fürs Abi!!!

    LG Rolle

    Kommentar


    • Re: stechender Schmerz in der Hüfte


      Hey,
      ich wollte mich noch für deine Antwort bedanken, leider komme ich erst jetzt dazu.
      Ich war tatsächlich beim Arzt, da der Schmerz zwar am nächsten Tag aus der Hüfte verschwunden war, sich dafür aber in der Brust einnistete
      Noch einen Tag später dann im linken rechten Schulterblatt und zeitweise auch im rechten Oberarm, aber jetzt ist es zum Glück relativ weg...
      Naja, der Arzt will jetzt erstmal ein Belastungs-EKG machen, ob das was bringt, mal schaun.
      Danke nochmals für deine schnelle Antwort =)
      lg Tanjuscha

      Kommentar