• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

starke Rückenschmerzen und Atemprobleme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • starke Rückenschmerzen und Atemprobleme

    Hallo,

    ich( 27)möchte kurz meine beschwerden beschreiben damit sie sich ein besseres Bild machen können.
    Ende November fingen bei mir starke Rückenschmerzen und Schmerzen unterhalb der Brust an. Dazu kam das ich nur noch sehr flach atmen kann. Beim Hausarzt wurde mir gesagt das ich zu viel Stress habe und alles davon kommt.
    Eine Woche später hielt ich es am Wochenende nicht mehr aus und ging zur Notaufnahme. Die machten EKG und ein Blutbild und haben mich schließlich mit verdacht auf Lungenembolie dabehalten weil ich eine Entzündung im Blut hatte.
    Am nächsten Tag machten sie Lungenröntgen, Lungen CT und Oberbauchsono, alles ohne Befund. Eigentlich alles in Ordnung außer das es mir nicht besser ging.
    Seit Januar kam noch ein ständiger Schwindel dazu sodas ich wieder zum Arzt ging.
    Der machte noch einmal Lungenfunktionstest, großes Blutbild und einen Borelliosetest.
    Wieder alles in Ordnung nur die Schmerzen sind immer noch da.
    Jetzt hat mir meinArzt 3 mal täglich Ibuhexal400 ( Antireuhmatikum) verschrieben, aber die Schmerzen sind immer noch da und meine Atmung fällt mir auch noch sehr schwer.
    Nun meine Frage kann dies alles vom Rücken austrahlen und vom Stress kommen kann?
    Vor allem habe ich immer noch Angst das irgendetwas mit meiner Lunge oder Herzen sein könnte, durch die Schmerzen unter der Brust?
    Wäre sehr dankbar über Eure Antworten
    lg Biene


  • Re: starke Rückenschmerzen und Atemprobleme


    Vielleicht kann ein Orthopäde einmal die Brustwirbelsäule untersuchen. manchmal stecken hinter solchen Problemen Blockierungen der Wirbelsäule

    Kommentar


    • Re: starke Rückenschmerzen und Atemprobleme


      Moin Biene,

      schließe mich Dr. Wachter an, denn Blockaden in der WS können scheußliche Schmerzen verursachen.
      Dein Stress gibt natürlich sein "Übriges" dazu. Du solltest mal versuchen, von der Brust atmung in die Bauchatmung zu wechseln!
      Gerade in Stress-Situationen atmen fast alle Leute FALSCH! Und durch die flache Brustatmung in schnellen Intervallen verkrampfen sich die kleinen Muskeln am schnellsten.

      Also, geh zu einem Orthopäden, lass die WS checken und versuche Deinen Stress zu reduzieren bzw. abzubauen, dann funktioniert auch die Bauchatmung.()

      LG Rolle

      Kommentar


      • Re: starke Rückenschmerzen und Atemprobleme


        Danke für die schnellen Antworten. Habe auch Ende März einen Termin beim Orthopäden ( geht nicht eher!!!!). Bin halt sehr verunsichert gewesen und wollte mir noch andere Meinungen einholen. Vielen Dank. Lg Biene

        Kommentar



        • Re: starke Rückenschmerzen und Atemprobleme


          Bitte fragen Sie beim Orthopäden gezielt nach und drängen Sie auf ein Rezept für Physiotherapie

          Kommentar