• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tennisarm - alternative Behandlung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tennisarm - alternative Behandlung?

    Hallo,

    seit 6 Monaten plage ich mich mit einem sog. Tennisellenbogen herum. Schulmedizinische Behandlungen (Spritzen, Elektrotherapie, Bandage, Massagen - sehr schmerzhaft) haben mir nicht geholen. Nun bin ich auf der Suche nach alternativen Heilmethoden. Ich habe in meiner Nähe einen Heilpraktiker ausfindig gemacht, der entsprechende Behandlungsmethoden (Stosswellenbehandlung, Lasertherapie) anbietet.
    Hat jemand aus dem Forum schon positive Erfahrungen mit Stosswellenbehandlung bzw. Lasertherapie gegen den Tennisarm gemacht? Welche Methoden sind noch empfehlenswert?

    Viele Grüße
    eisbärchen


  • Re: Tennisarm - alternative Behandlung?


    Ich kenne als Alternative Methoden, Zillgrei, sowie auch die Dorn methode alles kann man erlernen und selbst anwenden. Zusätzlich helfen Eispackungen. Hava

    Kommentar


    • Re: Tennisarm - alternative Behandlung?


      Beide Verfahren können bei ausgereizter schulmedizin. Therapie durchgeführt werden.

      Kommentar


      • Re: Tennisarm - alternative Behandlung?

        Hallo zusammen,

        ich habe mal auf der Webseite meines Orthopäden nachgelesen:

        "Zur Behandlung verschiedener Erkrankungen steht Ihnen die fokussierte Stoßwellentherapie zur Verfügung. Die Stoßwellenbehandlung eignet sich als Therapie für chronische und schmerzhafte Erkrankungen des gesamten muskuloskelettalen Systems v. a. des Ellenbogens, der Ferse und an der Schulter sowie für schmerzhafte Muskelverhärtungen im Rückenbereich. Die folgenden Erkrankungen können mit Stoßwellen behandelt werden:(Quelle: https://ortho-center.eu/konservative...lenbehandlung/)

        Eine Stosswellenbehandlung wird auch bei einer Sehnenansatzentzündung am Ellenbogen (s. o.) durchgeführt - viel Erfolg!

        Liebe Grüße

        Kommentar



        • Re: Tennisarm - alternative Behandlung?

          Hallihallo,
          Letztes Jahr hatte ich auch nen Tennisarm. Wie es halt ist, wird nur rumprobiert und die Heilung bleibt aus. Der Arzt verschrieb mir eine Armklammer, die leider nur Zeitverschwendung war!Ich kaufte mir ne Ellenbogenbandage und hab sie den ganzen Tag getragen. Außerdem nutzte ich den gesunden Arm wo es eben ging. Da es ja eine Entzündung im Gelenk ist, trank ich täglich 2× Weidenrindentee u mixte mir ätherische Öle zusammen. Nach ein paar Wochen war alles gut u ists noch immer! Vielleicht probierst du es ja auch ☺

          Kommentar


          • Re: Tennisarm - alternative Behandlung?

            von außen 2-3 mal täglich mit Mammut Öl mit Teufelskralle und Weihrauch einreiben zusätzlich 3 x täglich 15 tropfen " fettes" Weihrauch öl aber nur das fette bringt die Wirkung.

            Kommentar