• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ischias

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ischias

    Hi,
    erst einmal zu mir ich bin 20 jahre jung wiege 73kg und bin 184m und sportlich.Mein Problem jedoch ist mein Rücken habe seit einem Jahr immer wiederkehrende schmerzen die von der LWS aus bis ins knie gehen die sind oft so stark das ich noch nicht mal auftreten kann oder mich anzuziehen....

    Bin jetzt bei einem Orthopäden der gab mir erst mal ein schmerzmittel was nicht bringt so sehe ich das zumindest und dann noch die lange zeit bis zum nächsten termin zu warten qualt einen doch schon sehr wollte wissen ob einer mit soetwas schon einmal erfahrung gemacht hat was das für ursachen haben könnte und was man machen kann...

    Mfg
    Cruss


  • Re: Ischias


    Oftmals sind bei jüngeren Menschen Iliosacralgelenksblockierungen für die Beschwerden ursächlich. Teilweise auch Blockaden der LWS oder die Muskulatur. Selten sind es wirkliche Bandscheibenvorfälle. Oftmals ist bei den meisten Patienten das konsequente, kurzfristige Einnehmen von höherdosierten Schmerzmedikamenten ausreichend. Evtl kann ansonsten Physiotherapie (manualtherapie) rezeptiert werden. Wichtig ist aber zunächst die Ursachenabklärung

    Kommentar


    • Re: Ischias


      Also, er hat am Montag bei mir ein röntgenbild angefertigt wo man aber keinen bandscheibenvorfall oder eine wirbelverkrümmung sehen kann habe die schmerzen immer noch kann nicht richtig auftreten geschweige denn sport treiben...er hat mir am mo eine spritze in den rücken gegeben und der schmerz war fast weg...muss jetzt 6x eine streckbanktherapie machen und schon merk ich die schmerzen wieder deutlich bis ins knie -.- ich verzweifel langsam

      Mfg
      Cruss

      Kommentar


      • Re: Ischias


        habe jetzt mittlerweile eine streck therapie hinter mir und die sch*** schmerzen sind immer noch da...

        ach ja habe da noch eine frage kann man anhand eines röntgen bildes einen BSV ausschließen?

        ich kann fast nicht mehr sitzen liegen und geschweige denn noch gehen -.-

        danke schonmal für weitere hilfe

        Mfg
        Cruss

        Kommentar



        • Re: Ischias


          Hallo,

          mir geht es ähnlich wie dir, seit ca. 1 Jahr, mal mehr, mal weniger Schmerzen. Aber auch bei mir strahlt es bis in die Ferse und ich kann dadurch mitunter auch kaum auftreten. Liegen auf der betroffenen Seite geht überhaupt nicht.

          Leider bin ich bisher auch nur geröngt worden und habe Krankengymnastik machen müssen. Nichtmal Schmerzmittel habe ich bekommen. Bis ich dann irgendwann auf eine Spritze bestanden habe und die half, aber nur ein paar Tage.
          Aber durch viel Informationen, die ich mir angelesen habe, habe ich erfahren, dass man einen BSV nicht durch röntgen erkennen kann.
          CT oder MRT sollte gemacht werden, um einen BSV ausszuschliessen - nur, die Ärzte machen es nicht, leider!!!

          Meine Mutter hat jahrelang Rückenschmerzen gehabt, es ging fast gar nichts mehr. Es wurde immer nur geröntgt, Massagen, Krankengymnastik, auch Streckbank verordnet, aber nichts half. Bis dann endlich ihre Hausärtzin eine Klinikeinweisung vornahm (es sollte ein Nerv blockiert werden). In dieser Klinik kam sie nun endlich ins CT und hatte ... einen Bandscheibenvorfall!!!

          So, ich kann Dir leider nicht helfen, aber ich würde auch gerne wissen, ob man als Patient darauf bestehen kann in ein CT oder MRT zu kommen. Vielleicht lesen hier ja noch andere, die damit Erfahrung haben bzw. wie sie es geschafft haben, dass sie das durchgesetzt haben.

          Ich hoffe, du findest für dich die Hilfe, die du brauchst und wünsche gute Besserung.

          LG
          Carrie

          Kommentar