• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im knie!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im knie!

    Ich brauche einen rat. Bin ja sonst eher jemand der bei jedem zipperlein zum arzt rennt, aber wegen meinem knie will ich nun nicht gleich gehen!
    Also ich bin 50 jahre und wische seit ich denken kann meinen boden auf den knien, das hat mir eigemtlich nie was ausgemacht und geht auch jetzt noch, ich habe meine schmerzen in der innenseite am lk. knie! Es fing an, erst nur beim in die hocke gehen. Ich mu0 dazu schreiben, das ich mich wenn es kalt war imme rmit dem rücken gerne vor den heizkörper gehockt habe, dann tat es nach langem hocken weh wenn ich das knie duchstrecken wollte! Jetzt ist es auch etwas beim gehen, aber minimal! Wenn ich im stehen das bein durchdrücke und anspanne und will die wade etwas drehen hab ich einen entsetzlichen langgezogenen schmerz an derr innenseite! Es gibt da auch einen punkt, auf den ich nicht drücken kann! Mach nun alle möglichen salben und ümschläge, weiß nur nicht ob kalt oder warm?! Was könnte es denn sein?? Ach und manchmal kann ich mich auch hinhocken ohne das es sehr weh tut!
    Vielen dank für ihre mühe im voraus!


  • Re: Schmerzen im knie!


    Hallo, es kann alles mögliche sein, also doch besser zum Arzt gehen, der kann das viel besser feststellen, was sie haben könnten. MfG willi69

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im knie!


      Hallo,
      es könnte sich um eine beginnende Kniearthrose handeln..
      Betonung liegt auf könnte!
      Es gibt eine Reihe von Krankheiten die solche Symptome verursachen im Knie...
      Die Symptome beginnen schleichend..
      Frage :
      Bestehen Schmerzen nach dem Aufwachen am Morgen ?
      Kann das Knie gleich belastet werden, oder braucht es erst einige Zeit weil man das Gefühl hat es wäre " steif"....
      Schwillt es an nach Belastung?
      Man kann sich selber eine Zeit helfen indem man das Knie leicht Kühlt, aber letztendlcih muß sich das ein Orthopäde anschauen und beurteilen..
      Dieser kann dann ggf. Bildgebende Verfahren einleiten wie z.b. Röntgen oder eine MRT ( Magnetresonanztomographie) die eine genaue Diagnose zulässt...
      Eine Ferndiagnose ist leider so nicht möglich..
      LG,
      Nesty

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im knie!


        Es kann auch eine Bakerzyste sein oder oder oder.

        Kommentar



        • Re: Schmerzen im knie!


          Hallo,
          eine Dorsale Ausstülpung der Gelenkkapsel...
          Die Diagnose steht einem Arzt zu...
          Lg,
          Nesty

          Kommentar


          • Re: Schmerzen im knie!


            Nesty schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Hallo,
            > eine Dorsale Ausstülpung der Gelenkkapsel...
            > Die Diagnose steht einem Arzt zu...
            > Lg,
            > Nesty

            Hab ich doch so gemeint, es kann alles mögliche sein, wir sind nun mal keine Ärzte.

            Kommentar


            • Re: Schmerzen im knie!


              Hallo,
              ja, stimmt, du hast Recht.. wir machen eben nur den Versuch einer Hilfestellung... (|8))
              Sind halt nur " Aushilfsdoc´s ".... ()
              Aber wir geben uns Mühe, gelle ?? ()
              Lieben gruß,
              Nesty ()

              Kommentar



              • Re: Schmerzen im knie!


                Danke für eure mühe!!!!! Am morgen geht es super, also schließ ich die arthrose aus! Ich muß zugeben hab mir über jahre ne falsche sitzhaltung angewöhnt, verschlinge die beine immer beim sitzen!!

                Kommentar


                • Re: Schmerzen im knie!


                  Hallo,
                  dann hoffen wir mal , das die Schmerzen auch weg bleiben in Zukunft.... ($))
                  Aber falls nicht, einfach ´nen Check beim Doc machen lassen...
                  Und eine andere Sitzhaltung.... ()
                  Lg,
                  Nesty

                  Kommentar


                  • Re: Schmerzen im knie!


                    Es ist möglich, dass ein Meniskusschaden dahintersteckt. Es wird wohl am besten sein, dass Sie einen Orthopäden aufsuchen. Dieser kann dann die entsprechende Diagnostik veranlassen.

                    Kommentar



                    • Re: Schmerzen im knie!


                      Ich würde Ihnen in diesem Fall dringend raten eine MRT zur Abklärung der Ursache machen zu lassen.

                      Kommentar


                      • Re: Schmerzen im knie!


                        wird wohl schon passiert sein, die Mail ist über 1 Jahr alt!

                        Kommentar