• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in den Beinen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in den Beinen

    Hallo!!!
    Habe einen Sohn 8 Jahre der schon seit 2-3 Jahren an starken Beinschmerzen leidet weiß aber nicht warum. Sie treten in unregelmäßigen Abständen auf (zwischen 2 Tagen bis 4 Wochen ) auch die Stärke und länge ist unterschiedlich , manchmal so das er nicht laufen kann. Kann mir jemand sagen was hier vorliegen kann.Danke


  • Re: Schmerzen in den Beinen


    Hi
    Das könnten Wachstumsschmerzen sein . Was sagt der Kinderarzt ?

    Lb Gruss

    Kommentar


    • Re: Schmerzen in den Beinen


      Hallo Bamb1
      Der meinte auch das das Wchstumsschmerzen sind aber die Intensität macht auch ihm sorgen. Am Wochenende hat ja nicht mal eine Tablette und die Salbe geholfen und dann war für mich die Nacht vorbei.
      Tschau

      Kommentar


      • Re: Schmerzen in den Beinen


        Hi
        Dann hat der Kinderarzt sicher andere Ursachen ausgeschlossen .Dann kannst du deinem Sohn helfen ,indem du mitfühlendes Interesse für die Schmerzen zeigst . Das reicht vielleicht schon um deinem Sohn die Sorgen zu nehmen . Gib ihm eine Wärmflasche , massiere die betroffenen Muskeln , um die Verspannungen zu lösen und erkläre ihm was er hat.Hast du sicher schon getan .
        Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen .

        Lb Gruss

        Kommentar



        • Re: Schmerzen in den Beinen


          Leider ist das sehr unspezifisch "Beinschmerzen". Vielleicht sollten Sie in eine spezielle Kinderorthopädie um eine genauere Diagnostik zu erhalten

          Kommentar


          • Re: Schmerzen in den Beinen


            Hallo,

            bei meinen Sohn war es auch eine ganze Weile so, hauptsächlich hatte er Schmerzen in der Kniebeuge
            Immer wenn er ein Stück gewachsen ist, hatte er diese Schmerzen, vielleicht ist es bei deinen Sohn ja auch so???

            Kommentar


            • Re: Schmerzen in den Beinen


              wenn man schmerzen in den beinen hat sollte man sehr viel laufen oder sich gründlich untersuchen lassen, der Arzt kann auch medikamente wie z.B. Palladon verschreiben, aber NUR der Arzt bestimmt die Dosieungen nicht sie selber. Manchmal sind auch schmerzen Psychisch, das heißt man bildet sich schmerzen ein. Gegen sie am liebsten zum Facharzt für Innere Medizin oder gleich ins Krankenhaus

              Kommentar



              • Re: Schmerzen in den Beinen


                Hi
                Ich glaube kaum ,daß sich ein 8 jähriger schon zum Psychologen begeben sollte .
                Der Kinderarzt hat hier sicher schon geholfen .

                Lg

                Kommentar