• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

die leiste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • die leiste

    huhu.

    ich habe öfters mal schmerzen in der leiste.

    nun war ich am wochenende im krankenhaus kurz zum checken ob es kein brucht ist. ist es nicht, aber der chirurg meinte die lymphknoten seien leicht geschwollen.

    ich bin dann heute zu meinem internisten der die checken sollte. der meinte das ist quatsch und da ist nichts. wahrscheinlich nur gezerrt.
    er drückte überall rum und tastete alles ab. zu hause war nun aber die gegend in der langen unterhose etwas durchnässt. ist das normal oder muss ich mir trotzdem nun sorgen machen?
    oder ist durch das abtasten normal oder möglich, dass sich wasseransammlungen durch die haut freisetzen?

    ich habe so ein komischen druck und ziehen in der leiste.

    wäre nett wenn man mich hier beruhigen könnte.

    danke schonmal.

    ihr macht super arbeit hier im forum!!!


  • Re: die leiste


    Wenn er Ultraschall gemacht hat , verwendet der Arzt ein Gleitgehl > das führt zu einem Nässegefühl.
    Durch den Druck auf die Blase kann schon mal auc eine kleine Menge Urin abgehen. Im Zweifelsfall aber bitte nochmal zum Arzt!
    Über die Haut kommt aber definitiv keine Flüßigkeit und eine Fistel scheint ja wohl ausgeschlossen.
    Lob bitte auch direkt an Onmeda mailen. Ist immer gut!
    Danke + Gute Besserung

    Kommentar


    • Re: die leiste


      das lob werde ich gerne weiterschicken.

      nein. ultraschall wurde nicht gemacht, somit kann die nässe daher nicht rühren. er hat nur die leiste abgetastet. urin war es auch nicht. nunja. seit heute morgen ist es auch nicht mehr nass geworden. wenn es nicht aus der haut kam, war es vielleicht einfach nur geschwitzt. er meinte nach dem abtasten schon sicher - da ist nichts. keine lymphknoten.
      da es durch die haut nicht möglich war kann ich ja sicher sein, dass nichts schlimmes - ist denke ich.
      ich dachte eher so an lymphdrainage - war imme der meinung da wird auch wasser aus der haut bei abgesondert - nun dachte ich das wäre durch das drücken gekommen.
      wenn sie noch andere hinweise auf schlimmeres haben was abgeklärt werden MUSS bitte ich um einen hinweis. wenn sie meinen ich kann einem internisten ruhig trauen in der hinsicht bin ich aber sehr beruhigt.

      lg

      hasi

      Kommentar


      • Re: die leiste


        Ein Internist und Chirurg haben sicherlich die möglichen schlimmen Ursachen zuverlässig abgeklärt. Also können Sie wohl beruhigt sein.

        Kommentar