• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Knie (häufig wiederkehrend)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Knie (häufig wiederkehrend)

    Grüß Gott aus Österreich,

    bevor ich zum ursächlichen Problem komme, kurz zur Vorgeschichte.

    Von Geburt an besteht eine Spina bifida die nie größere Probleme bereitete.

    Allgemein stellte ich fest, dass nach einem in der Klinik ausgeheiltem Rotlauf (2005) meine Selbstständigkeit nicht mehr dieselbe wurde. Meine Kräfte schwanden und dies trotz Muskelaufbautrainings.

    Aber nun zum Knieproblem. Vor mehr als 20 Jahren hatte ich im linken Knie eine Bänderüberdehnung. Sollte kein Problem sein meinten alle. Einige Jahre war das auch tatsächlich so.

    Der Arzt sagt auch jetzt noch es ist alles ok. Aber warum dann immer diese Schmerzen? Der ärztliche Rat war regelmäßige Bewegung (radfahren, schwimmen).

    Nur nach der Belastung kamen die Schmerzen und das Knie wurde geschwollen. Nach 2-3 Tagen ohne Belastung beruhigt sich das Knie wieder und so ergibt sich ein Kreislauf. Dass sportliche Betätigung da zur Aversion führt, wenn sie immer nur mit Schmerzen einhergehen ... Verständlich.

    Nur inzwischen tritt das Problem der Schmerzen auch ohne Fitnestraining, Rad fahren ect. auf. Schmerzen im Knie und geschwollen. Das kann doch nicht in Ordnung sein :-(.

    Bitte, was raten Sie mir?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß aus Österreich.


  • Re: Schmerzen im Knie (häufig wiederkehrend)


    Auf jeden Fall weiter abklären lassen. Wurde eine NMR Untersuchung des Knies veranlasst ?

    Kommentar


    • Re: Schmerzen im Knie (häufig wiederkehrend)


      Vielen Dank für Ihre Antwort, Dr. Wachter!

      Nein es wurde keine weitere Untersuchung veranlasst. Der Arzt meinte, Knie auf alle Fälle weiter trainieren (radfahren) sobald die Schmerzen wieder aufhören um den Muskel zu kräftigen.

      Für mich ergibt sich ein Kreislauf .... Belastung - Schmerzen - Muskelkraft lässt nach - Belastung um Muskelkraft aufzubauen - Schmerzen - usw.

      Aber ich werde auf alle Fälle eine Untersuchung machen lassen.

      Vielen Dank!
      Kleeblattl aus Österreich

      Kommentar


      • Re: Schmerzen im Knie (häufig wiederkehrend)


        Das würde ich für gut halten. Ist ein Binnenschaden da, können Sie trainieren soviel Sie wollen es wird nicht besser werden!

        Kommentar