• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermien und Taxotere

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermien und Taxotere

    Segr geehrter Herr Dr. Hennessen,

    hab acuh nur noch eine Frage:

    da mein Mann die letzte Chemo ja gut überstanden hat, bzw seine Spermien von sehr guter Qualität sind, habe ich nun bei Taxotere so meine bedenken.

    Sollten wir es nochmal drauf ankommen lassen oder besser Spermien einfreieren lassen?

    Wie sind Ihre Erfahrungen bei männlichen Patienten die Taxotere bekommen haben?

    Danke und Gruß
    Marion und Ingo


  • RE: Spermien und Taxotere


    Dies führt erfahrungsgemäß nicht zu einer dauerhaften Spermienschädigung. Jedoch ist Verhütung während und ein Jahr nach der Therapie wichtig.

    Kommentar


    • RE: Spermien und Taxotere


      Vielen Dank :-)

      Das ist doch mal eine Beruhigende Nachricht...

      Zumal die Zeit ja nun auch kanpp wäre... Immerhin ist morgen die erste Chemo.

      Danke und Gruß aus Düsseldorf
      Marion

      Kommentar