• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lebertumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebertumor

    Hallo,

    mein Onkel hat einen Lebertumor, bei dem laut Ärzten nichts mehr zu machen ist. Die Chemotherapie spricht nicht an und operativ lässt sich da scheinbar auch nichts machen. Wie weit eventuelle Metastasen bereits fortgeschritten sind, weiß ich nicht. Er hat halt mit dem Magen (auch wegen der vielen Tabletten) auch extreme Probleme: ständiges Übelkeits-/Schwindelgefühl, starke Schmerzen, etc.

    Laut Ärzten ist eben nix mehr zu machen.

    Welche Alternativen sind noch möglich? Gibt es noch Behandlungsmethoden abseits der Schulmedizin, mit denen auch Erfolge erzielt werden können? Wie kann der Krankheitsfortschritt einigermaßen gehemmt werden? Wie sinnvoll sind Enzym-Präparate, Aloe-Vera, etc?

    Vielen Dank!

    Andreas


  • RE: Lebertumor


    Da muß man unterscheiden zwischen einem Lebertumor und Lebermetastasen anderer Tumore. Wenn es sich wirklich um einen von der Leber ausgehenden Tumor handelt so gibt die Chemotherapie nur selten eine Chance her. Alternative Versuche sind bspw. eine Hormontherapie mit einem Antiöstrogen oder die Behandlung mit Octreotid. Jedoch darf man auch davon keine größeren Effekte als von einer Chemotherapie erwarten, man muß hier leider auch ehrliche Aussagen der Kollegen vor Ort akzeptieren.
    Enzyme oder Aloe-Vera - Erwerb freut den Hersteller. An weiteres fehlt mir der Glaube.

    Kommentar


    • Achtung!!!


      Hi!

      Geld, verdienen, Internet, kostenlose Promotion,
      Webmaster, sparen, Rabatte, Kupons, Coupons
      Welche Sponsoren zahlen wirklich aus? Hier finden Sie diese, von uns geprüft!!!

      <a href=http://www.sponsor123.org/>http://sponsor123.org/ </a>

      Bay

      Kommentar