• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tarceva

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tarceva

    Hallo,
    ich bin neu hier. Kann ich Info's von Ihnen erhalten über Anaplastisches Astrozytom 3? Seit Mitte September steht diese Diagnose bei meinem Sohn 18 Jahre fest. Er wurde 2 mal operiert - Teilresektion. Nun beginnt Bestrahlung (60Gy) und Chemo mit ACNU und VM 26
    Ich habe im TV von dem Medikament "Tarceva" gehört, gibt es so was auch für Astrzytome?
    Herzlichen Dank für Ihre Mühe.
    Bitte senden Sie mir Ihre Antwort auf meine gmx Adresse.
    Ihnen viel Kraft und einen schönen Tag
    Birgit


  • RE: Tarceva


    Die vorgesehene Behandlung entspricht dem gegenwärtigen Standard und hat gute Erfolgsaussichten. Tarceva ist nichts für Ihren Sohn, da es zum Einen nur für Bronchialkarzinome zugelassen ist und zum Anderen nur eine Lebensverlängerung von einigen Monaten bringt.

    Kommentar


    • RE: Tarceva


      Ich kann leider Ihre fRage nicht beantworten. Ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten. Mein Vater hatte vor 5 Jahren Lungenkrebs, wurde operiert und bekam danach Chemo. Nun wurden Metasthasen festgestellt. Er bekam Tarceva und ist an den Nebenwirkungen, die wirklich alle eingetreten sind, nach 4 Wochen Einnahme jämerlich gestorben. Die swurde auch von unserem Arzt bestätigt. Ich rate allen von der Einnahme dieses Medikaments ab. Lieber noch eine kurze Lebenszeit mit etwas Lebensqualität als jämmerlich verrecken. Alles Gute für Ihren Sohn.

      Kommentar