• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antwort

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antwort

    Hallo,
    ich habe das gleiche erlebt wie Du. Mein Vati starb vor zwei Jahren, da war mein Sohn gerade 9 Jahre. Nimm Dein Kind in den Arm und versuche es ihr ganz behutsam zu erklären. Und vorallen weine auch ruhig mit ihr zusammen und gib ihr die Möglichkeit so oft sie will über das Thema zu sprechen.
    Viel Kraft für die nächste Zeit
    Angela