• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

EC-Chemo auch in Tablettenform?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EC-Chemo auch in Tablettenform?

    Guten Morgen Herr Dr. Hennesser,
    ich hatte jetzt schon zweimal EC, zwei weitere folgen. Seit der ersten Chemo habe ich jetzt Schmerzen im Unterarm. Mein behandelnder Arzt meint, dass das nicht von der Chemo kommt.
    Könnten das vielleicht geschädigte Venen sein? Und ist es möglich, die EC-Chemo auch in Tablettenform zu bekommen oder gibt es da weitere, andere Nebenwirkungen, vor denen Sie eher abraten würden?
    Danke schonmal im Voraus für Ihre Antwort, Grüße!


  • RE: EC-Chemo auch in Tablettenform?


    Die Venen koennen durchaus so gereizt sein, dass daraus Schmerzen resultieren. Diese sind dann auf Epirubicin zurueckzufuehren, nicht auf Cyclophosphamid. Wechseln Sie den Arm bei der naechsten Gabe und nutzen Sie vielleicht eine Vene in der Ellenbeuge, die ein groesseres Kaliber aufweist als am Handruecken. Auf eine orale Therapie wuerde ich nicht umstellen, da die Dosis dann doch recht hoch gewaehlt werden muesste.

    Kommentar