• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diflucan gegen mundaphten?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diflucan gegen mundaphten?

    meine mutter hat jetzt einen port
    über den sie ab montag ernährt wird
    sie bekommt jetzt 2 mal täglich 200mg diflucan intravenös
    sie kann den mund kaum noch öffnen hat auch so geannte weisse bläschen im mund und jeder schluck wird zur qual (Durch bestrahlung)
    hilft das diflucan und wie lange sollte es gegeben werden
    danke für ihre antwort

  • RE: Diflucan gegen mundaphten?


    Wenn Ihr Arzt einen Pilzbefall im Mund diagnostiziert hat sollte Diflucan gegeben werden. Dies sollte bis zur Besserung erfolgen. Danach kann zur Vorbeugung eines erneuten Befalles der Mund 4mal täglich mit "Ampho moronal" Pipetten gespült werden.

    Kommentar