• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Carboplatinetoposid 4x1 Carboplatin 3x3 Etoposid 3 Wöchig bei meiner Mutter 74 jahre

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Carboplatinetoposid 4x1 Carboplatin 3x3 Etoposid 3 Wöchig bei meiner Mutter 74 jahre

    Sehr geehrter Herr Dr. Hessner,

    Meine Mutter hat bei einer OP Zervixkarzinom wurden die Eierstöcke und Eileiter entfernt weil ein Becherzellkarzinoid der Appendix
    sie infiltriert hat. das Zervixkarzinom ist jetzt in Situ und muß noch anschließend nach der adjuative Chemo entfernt
    werden.
    Die Charite entschied sich für die Chemo um alles operabel zu machen.
    Ist es nicht sinnvoll bei einer 74 jährigen Patientin erst eine Hemikolektomie rechts durchzuführen um das schlimmste um die Ursache
    zu beseitigen. Zumal die Chemo weitaus schwächer ausfallen würde.
    Sie hat bereits nach dem 1. Zyklus Kurzatmigkeit und hohen Blutdruck.
    ich selber habe ihr für die Verdauungsprobleme Edelweis, Sauerkrautsaft. Für die Stärkung Gerstengraspulver Aroniabeerensaft
    und Mistelsaft.
    Aber auch ich bin mal am Ende meiner Kräfte sie bereitet mir sehr viel Kummer mein Vater ist Pflegebedürfrig Stufe 3
    Sie hat ihn 9 jahre gepflegt und will mit Ihrer Krankheit nicht fremde Hilfe annehmen.
    Ich und meine Bruder versuchen das gröbste zu machen aber Kräfte schwinden.
    Mich bedrückt eigentlich nur eins das am Ende alles umsonst war.
    Ich halte von chemos nicht sehr viel ich bin selber am weißen Hautkrebs erkrankt und habe immer eine OP vorgezogen.
    Weil Nebenwirkungen auch auf der Haut unausstehlich und folgen haben.
    Und ehrlich gesagt wenn man die Statistik liest wird niemand davon alleinig geheilt.
    Gibt es ein verträgliches Präperat für meine Mutter die Ihr das Leben wirklich angenehm macht.
    Und sind diese Nebenwirkungen normal.

    Ich danke im Vorraus

  • Re: Carboplatinetoposid 4x1 Carboplatin 3x3 Etoposid 3 Wöchig bei meiner Mutter 74 jahre

    Herr Dr. Hennesser,

    Ich habe gelesen die Kurzatmigkeit ist Kadiotoxisch Herzmuskelzellen werden geschädigt.
    Die Lösung ist Umstellung auf Fettkapsel Lipsome.
    Wäre Ihr damit geholfen.

    MFG Juliane Bortlik

    Kommentar


    • Re: Carboplatinetoposid 4x1 Carboplatin 3x3 Etoposid 3 Wöchig bei meiner Mutter 74 jahre

      Liposomal verkapselte Chemotherapien haben insgesamt etwas geringere Nebenwirkungen, speziell in Bezug aufs Herz. Um Ihnen aber einen wirklichen Art zu geben kenne ich Ihre Mutter zu wenig, der persönliche Eindruck einer Patientin bei der Frage welche Therapi ezumutbar ist kann durch nichts ersetzt werden. Insofern wäre jeder Ratschlag sehr spekulativ.

      Kommentar