• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herrn Dr. Glöckner

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herrn Dr. Glöckner

    Autor: Evi55
    Datum: 26.01.05 00:18

    Sehr geehrter Herr Dr. Glöckner.
    Bin 2003 an BK operiert, 1 Lymphkonoten war befallen. Hatte Chemo und Bestrahlung und bin im Frühjahr 2004 mit den Behandlungen fertiggeworden.Fühle mich wieder sehr gut und gehe regelmäßig zu den Kontrollen in ein radiologisches Zentrum.
    Meine Frage; gibt es einen Erfahrenswert wie schnell sich Metastasen entwickeln können ?
    Beim Knochenszyntigramm hatte ich Anreicherungen im 4. BW, laut Befund kein ausreichender Hinweis auf eine Knochenmetastase. Seit zwei Wochen habe ich aber Beschwerden bzw. Schmerzen in diesem BW-Bereich. Ich möchte jedoch nicht überreagieren und ev. übereilig ein Knochenszyntigramm machen, das letzte war 6/2004.
    Habe Sie einen Ratschlag für mich ?
    Herzlichen Dank im voraus.
    E.

  • RE: Herrn Dr. Glöckner


    Ich hatte Ihren Beitrag weiter unten schon gesehen und auch beantwortet.

    Kommentar