• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fibroadenom immer abklären?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fibroadenom immer abklären?

    Hallo,
    ich habe einen Knoten in der Brust entdeckt. Da ich stille (Kind 4monate), dachte ich zunächst, es sei ein Milchfrau o.ä. Der Knoten ist jedoch noch immer da, sodass ich nun beim Arzt war. Die FA hat geschallt u getastet. Knoten verschiebbar, klare Unrandung, kein Echoschall (?). Sie ist sich sehr sicher, dass es ein Fibroadenom ist und möchte, dass ich in 8 Wochen zur Kontrolle komme. Stanzen müsste man erstmal nicht, sagte sie. Ich habe die Diagnose zu Hause gegooglet und im Netz steht, man solle ein Fibroadenom immer durch eine Biopsie abklären lassen. Was würden Sie tun? Vielen Dank

  • Re: Fibroadenom immer abklären?

    Darf ich mal fragen wie es bei dir weiter gegangen ist? Bei mir wurde Anfang der Woche auch ein Adenom diagnostiziert, aber nur im Ultraschall.
    Eine Biopsie ist bei mir auch nicht gemacht worden.

    Kommentar