• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fortgeschrittener Brustkrebs

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fortgeschrittener Brustkrebs

    Guten Tag,
    ich habe eine Bekannte die 29 Jahre alt ist und Brustkrebs hat.
    Es ist ein multifokularer Tumor mit einer Größe von 14cm
    T4, N3, M(wissen wir noch nicht) L1, G2, HER2 3+, ER 12, PR 3
    Außerdem stand da etwas von einer Lymphangiosis carcinomatosa.
    Die Operation soll erst in 5 Monaten sein.
    Es wurde sofort ein Ganzkörperscan auf Metastasen angeordnet (der wird doch von der Kasse normal gar nicht übernommen *wunder*)

    Die Ärzte machen ihr Hoffnung, die Therapie würde aufgrund des HER2 3+ super ansprechen und das alles gut wird. Im Internet lese ich dagegen ganz andere Sachen und der Tumor ist schon so groß, dass ich auch nicht mehr an ein langes Leben oder große Chancen glaube.

    1.) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich schon Metastasen gebildet haben? Sie spürte den Knoten bereits im Juli und ist erst jetzt im Dezember zum Arzt gegangen :-(((
    und 2.) wird sie überhaupt noch dieses Jahr überleben???

    Vielen Dank


  • Re: Fortgeschrittener Brustkrebs


    Ich denke, dass man zunächst eine systemische Therapie machen will, um die Operabilität zu verbesern.
    Die Fragen kann Ihnen leider niemand individuell beantworten.
    Ob es schon Metastasen gibt, kann man nur durch eine Suche feststellen.
    Dass sie das Jahr überlebt, denke ich schon und wahrscheinlich nicht nur dieses. Aber wann es für uns mal soweit ist, kann man nie vorhersagen.

    Kommentar