• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brust abtasten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brust abtasten

    Hallo,

    es wird ja empfohlen einmal im Monat nach der Regel die Brust selber ab zu tasten - wie fühlt sich denn eigentlich ein bösartiger Knoten an ?
    Und schadet es irgendwie, wenn man die Brust mehrmals täglich abtastet, also kann diese ständige Reizung auch krebsfördernd wirken ? Weil man immer liest, man soll nicht so oft dran rumtasten...


  • Re: Brust abtasten


    Einmal im Monat reicht völlig aus. Tasten würde man eine Verhärtung, die man aber durch dasTasten nicht wirklich nach gut oder böse unterscheiden kann. Daher sollte man dann zum Arzt.

    Mehrfach tägliche Untersuchungen machen keinen Sinn. Die Gefahr von Brustkrebs erhöht man da zwar sicherlich nicht, anders als immer mal wieder behauptet. Man kann aber durchaus mal Entzündungen auslösen, die sich dann vielleicht auch knotig anfühlen und einem unnötige Sorge machen.

    Kommentar