• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

7 Monate

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 7 Monate

    Hallo,

    ich möchte jetzt wirklich keine lange Rede halten.
    Ich habe es geschaftt auf den Tag genau nach 7 Monaten habe ich meine Therapie am letzten Freitag beendet.
    OP..6X Chemo..37 Bestrahlungen
    Alles gut überstanden und sehr froh, daß ich alles hinter mir habe. Mir geht es super gut und ich bin zur Zeit in der Wiedereingliederung und kann voraussichtlich ab Oktober wieder voll arbeiten.
    Ich habe von allen Seiten viel Unterstützung bekommen..kein Mitleid, sondern immer ein offenes Ohr.
    Auch dieses Forum hier hat mir sehr geholfen, besonders in den schweren Zeiten, in denen man doch alleine ist und einem der Mut und die Hoffnung verläßt.

    Ein großes Lob und sehr viel Anerkennung an Dr. Glöckner, der alle Beträge mit Kompetenz ,aber auch mit Herz beantwortet.
    Sie hatten Recht als Sie geschrieben haben, es kommen auch wieder bessere Zeiten, auch wenn man das als Betroffene manchmal nicht glaubt.

    Hiermit möchte ich allen Mut machen, die gerade am Anfang stehen oder auch mittendrin sind und denen vielleicht doch Zweifel kommen.
    Das Leben geht irgendwann wieder normal weiter, weil wir Frauen stark sind.

    In diesem Sinne

    Liebe Grüße

    Daudi


  • Re: 7 Monate


    Ich kann Ihnen nur alles Gute und vor allem viel Gesundheit wünschen.

    Kommentar


    • Re: 7 Monate


      Liebes Daudilein -
      dazu muss ich noch anfügen, dass du eine überaus positive Natur zu eigen hast. Du warst auch in den ganz schlimmen Zeiten immer wieder eine Art "Stehaufweibchen".


      Hast nie die Hoffnung verloren und deine etwaige Niedergeschlagenheit hat nie die Oberhand gewonnen.

      Du bist eine Kämpfernatur - entweder schon immer - oder geworden!

      Jedenfalls finde ich, dass dein Umgang mit deiner Krankheit beispielhaft war und ist.
      Und letztendlich wirst du sicher bestätigen, dass eine **positive Lebenseinstellung** einen ganz, ganz wichtigen Stellenwert einnehmen muss.

      Ich freue mich für dich - und wünsche dir und allen anderen weiterhin ein gutes **VORWÄRTS**

      Kommentar


      • Re: 7 Monate


        Vielen Dank für die lieben Worte..

        Dankbar bin ich für die lieben und warmherzigen Menschen, die ich hier im Forum kennen gelernt habe. Dadurch wurde mein schwerer Weg um einiges erleichtert.
        Täglich konnte ich mir hier wieder die Kraft holen.

        Danke

        Gruß Daudi

        Kommentar



        • Re: 7 Monate


          Hallo Daudi,

          ich stehe mittendrin oder bessergesagt schon im letzten Drittel.

          Nach 8 + Chemo , 2 x OP habe ich jetzt 5 Besterahlungen (von 35) hinter mir.
          Wie hast du deine Haut gepflegt ?

          Für einen Tip wäre ich dankbar.

          Alles Gute !

          Biene

          Kommentar


          • Re: 7 Monate


            Hallo Biene,
            nach den vielen Bestrahlungen hatte ich dann auch offene Stellen.
            In der Radiologie hatten die so tolle Schaumstoffpflaster. Die konnte man 3 Tage drauflassen. Darunter heilte dann die Wunde und es gab auch Schutz beim BH. Zur Bestrahlung mußten die auch nicht weg. Die ersten bekommt man so und dann braucht man ein Rezept und muß sie selber kaufen, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

            Alles Gute!

            Daudi

            Kommentar


            • Re: 7 Monate


              Hallo Daudi,

              weisst du noch wie die Pflaster heissen ?

              Vielen Dank,

              Biene

              Kommentar



              • Re: 7 Monate


                Hallo Biene,
                leider nicht. Müßten aber die Ärzte bei der Radiologie wissen.
                Ist ca. 1 cm dickes Schaumpflaster, das man sogar unter den Arm kleben kann, dort hat man meist auch alles wund.
                Also wie Schaumgummi, ca DIN 5 groß und man schneidet sich so die Stücke, wie man sie braucht.

                Vielleicht weiß hier im Forum auch jemand wie die heißen.
                Viel Glück..

                Daudi

                Kommentar


                • Re: 7 Monate


                  Apotheker können da meist auch helfen.

                  Kommentar


                  • Re: 7 Monate


                    Vielen Dank für diesen positiven Beitrag...
                    Kann ich heute nach der 6. Chemo kaum glauben, ich träume davon irgendetwas ohne Schmerzen essen zu können, das auch so schmeckt wie früher und mich so zu fühlen wie der Mensch der ich vor 7 monaten war...
                    kann es sein, dass Du vielleicht zu früh nach der OP bestrahlt wurdest ??? Eigentlich hätte ich nicht gesdacht, dass heutzutage in einem guten Zentrum solche Bestrahlungsschäden noch möglich sind....ich wäre so froh, wenn ich schon so weit wäre, gehst Du zur Kur ?? und wohin möchtest Du ?

                    Kommentar