• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brust-OP mit Bestrahlung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brust-OP mit Bestrahlung

    Bei meiner Mutter wurde kürzlich Brustkrebs diagnostiziert (G2, Tumor 12 mm). Sie wird nun operiert und anschließend soll eine Bestrahlung stattfinden. Eine Chemotherapie wurde bisher nicht angesprochen. Wie hoch sind Ihre Chancen, ganz ohne Chemo auszukommen?
    LG Sonnenlicht


  • Re: Brust-OP mit Bestrahlung


    Hallo Sonnenlicht,

    genau sagen kann man das erst ca. 1 Woche nach der OP, wenn das endgültige Ergebnis da ist.
    Kriterien unter anderem sind das Alter deiner Mutter, ob sie vor oder nach der Menopause ist und ob der Tumor hormonabhängig ist.
    Bei der größe des Tumors kann brusterhaltend operiert werden.

    Alles Gute für Deine Mutter und Dich..

    Liebe Grüße
    Daudi

    Kommentar


    • Re: Brust-OP mit Bestrahlung


      Hallo Daudi,

      vielen Dank für Deine Antwort und Deine guten Wünsche!
      Sie ist Mitte 60, also nach der Menopause.

      LG Sonnenlicht

      Kommentar


      • Re: Brust-OP mit Bestrahlung


        Hallo Sonnenlicht,

        dann ist die Wahrscheinlichkeit keine Chemo zu bekommen auf jeden Fall gegeben.
        Ich wünsche es Euch ...

        Liebe Grüße Daudi

        Kommentar



        • Re: Brust-OP mit Bestrahlung


          Hallo Sonnenlicht,
          sei froh, dass keine Chemo vorgesehen ist. Dräng deine Mutter also nicht dazu. Sie soll aber die Nachsorgetermine peinlich genau einhalten.
          Gruß Lacrimare

          Kommentar


          • Re: Brust-OP mit Bestrahlung


            Hallo Lacrimare,

            ich hoffe total, dass es ohne Chemo gehen wird, bin mir aber nicht sicher, ob die Chemo nicht nach der eigentlichen OP und dem Befund zum Thema wird...

            Bin echt froh, dass es dieses Forum und Eure Unterstützung gibt...

            LG Sonnenlicht

            Kommentar