• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hirnmetastase-wie lange noch??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hirnmetastase-wie lange noch??

    hallo ich bin neu hier und wollte einige meinungen zu dieser krankengeschichte in erfahrung bringen.

    meine schwiegermutter ist 54 j alt und hat sein 2003 brustkrebs mit knochenmetastasen und rundherden auf der lunge. seit weihnachten geht es rapide bergab mit ihr.sie isst sehr wenig und nimmt ab. wiegt zurzeit ca. 39-40 kg.
    seit 3 wochen wissen wir das sie auch metastasen am gehirn hat. sie fing an vergesslich zu werden und sie hat gleichgewichtsstörungen (fiel im spital hin).
    nun wird sie im kh bestrahlt (ganzkopfbetstrahlung).

    meine frage ist: kann ihr die bestrahlung noch helfen und wenn ja wie lange?
    da sie bei mir und meinem mann wohnt,würde ich gerne wissen was
    auf uns noch alles zukommt.ich habe zwei kleine kinder im alter von
    2 und 3 jahren und habe angst wie ich das allles auf die reihe kriegen
    werde.

    bitte schreibt mir eure gedanken oder erfahrungen wenn ihr welche habt .


  • Re: hirnmetastase-wie lange noch??


    Die Prognose ist nicht gut. Allerdings kann niemand sagen, wie lange man damit lebt. Selbst der nächste Verlauf ist schwer einzuschätzen. Es kann eine zeitweilige Verbesserung geben. Aber auch das ist leider nicht sicher.

    Kommentar