• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ramilich, 2,5mg und Innohep 4500 Wechselwirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ramilich, 2,5mg und Innohep 4500 Wechselwirkung

    Hallo, habe schon einige Jahre RamiLich 2,5mg. Vertrage es gut. Nehme es morgens um 7 Uhr. Zur Zeit mus ich mich auf Krücken fortbewegen und abends mir eine Innohepspritze geben. Heute Nacht konnte ich nicht einschlafen, weil ich Druck auf der Brust hatte. Habe dann meinen Blutdruck gemessen. 190 zu 90. Mir war auch nicht gut. Nahm dann noch eine Ramilich. Der Blutdruck ging langsam runter. Rief meine Hausärztin an und die meinte diese Medis könnte man zusammen nehmen. Nehme die Spritzen schon 14 Tage zusätzlich. Heute morgen nahm ich keine Ramilich. Wann soll ich jetzt noch eine nehmen? Heute Nacht um 1.30Uhr nahm ich die letzte. Habe morgen 1 Termin bei der Hausärztin. Bitte antworten Sie mir zeitnah. Danke!