• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständige Blasenentzündung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständige Blasenentzündung

    Hallo,
    ich bin 60 und habe seit 2 Jahren massive Blasenprobleme.
    3 mal wurde eine TURB durchgeführt; 2 mal war das Ergebnis starke Zystitis. Beim letzten Mal oberflächlicher, gutartiger Tumor, der entfernt wurde. Seitdem Instillation alle 3 Wochen mit Mitomycin. Danach jedesmal schmerzhafte Chemo-Zystitis, die mit Antibiotika behandelt wurde. Fast alle 4 Wochen muß ich erneut Antibiotika einnehmen. Die zusätzliche Behandlung mit Naturheilkundlichen Präparaten hilft nur bedingt. Ich habe ständig ein leichtes Jucken oder Schmerzen und muss nachts alle 2 Stunden Wasser lassen. . Alle notwendigen Untersuchungen und Abklärungen der Nieren, Harnleiter etc. wurden ergebnislos durchgeführt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Vor allem hoffe ich, keinen erneuten Tumor zu bekommen. Kann mir jemand sinnvolle Wege aufzeigen, die mich weiterbringen ?


  • RE: Ständige Blasenentzündung


    Mitomycin ist ein Chemotherapeutikum, das bei bösartigen Blasentumoren angewandt wird - in der Regel zunächst 8x im wöchentlichen Abstand, anschließend im monatlichen Intervallen über ein halbes Jahr.
    Ihrer Schilderung nach sollte auf Mitomycin verzichtet werden, in der hoffnung, dass Ihre Blase abheilen kann.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar