• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

blasenschwäche + nuvaring

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • blasenschwäche + nuvaring

    hallo,
    ich habe seit ca. 1 1/2 wochen ständig einen druck auf der blase! auch wenn ich auf
    der toilette war, kommt oft gleich wieder (nach 10 od. 15 min) der druck u. ich muss
    dann auch wieder wasserlassen (es ist nicht so dass nix kommt).
    ich hatte zwar in den letzten 3-4 jahren immer wieder mal (im schnitt 1-2x pro jahr) blasen-
    entzündungen, aber momentan liegt, lt. meinem urologen keine blasenentzündung vor,
    obwohl ich ähnliche od. sogar gleiche symtome habe!
    mein urologe meinte es sei wohl eine "nervlich bedingte reizblase" ! meine nerven liegen auch
    z. zt. etwas blank u. ich nehme seit ca. 3 monaten täglich 1 (anfangs 2) tabletten: INSIDON
    (wirkstoff: opipramoldihydrochlorid/ angstlösend / tägl. höchstdosis wären 6 tabletten)

    vor 2 monaten habe ich mit der pille aufgehört u. verwende seitdem den nuva-verhütungsring !
    kann es einen zusammenhang geben zwischen meinen blasenproblem und
    a) den insidon-tabletten oder
    b) den novaring ?
    vielen dank im voraus
    gruss


  • RE: blasenschwäche + nuvaring


    Die Symptomatik, die Sie beschreiben passt zu einer "nervlich bedingten Reizblase".
    Insidon wirkt sich eher "bremsend" auf die Reizblase aus. Bzgl. des Novaringes sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Frauenarzt nehmen.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar


    • RE: blasenschwäche + nuvaring


      Hallo liebe Juanita,

      ein klares JA! Der Nuvaring kann dieses Sympthome auslösen!!
      Mein Frauenarzt hat mit von dem Ring abgeraten, weil ich eh Probleme mit der Blase hatte und er meinte, dass der Ring eine Reizblase fördern oder sogar auslösen kann!
      Bevor Du diese Hammermedikamente nimmst, setze bitte erst den Ring ab!!

      Es gibt auch andere Verhütungsmittel, die nicht direkt an der Blase sitzen, wenn Du Alternativen suchst zum Rin, versuche mal das Evra-Pflaster!


      Liebe Grüße
      Sarah

      Kommentar


      • RE: blasenschwäche + nuvaring


        wer lesen kann ist klar im Vorteil :-),

        ich dachte Du nimmst das von Dir genannte Medikament gegen die Reizblase, aber das stimmt ja wohl nicht!

        Aber bevor Du Dir noch andere (z.T. mit sehr großen Nebenwirkungen verbundenen) meidkamente gegen Reizblase geben lässt, versuche es mal ohne Ring!!
        Es dauert dann allerdings wohl noch mal mind 1 Zyklus bis sich alles wieder normalisiert hat!

        Kommentar



        • RE: blasenschwäche + nuvaring


          hallo an die herren doktoren, hallo sarah,

          vielen dank für die antworten !
          ich werde demnächst mir meiner frauenärztin rücksprache halten
          schade, fand den ring echt praktisch :-(
          sarah : habe nicht vor mir noch ein medikament (gegen die reizblase) verschreiben
          zu lassen! bin schon mit den nerventabletten nicht so happy aber es geht im moment
          NOCH nicht anders

          viele grüße - juanita

          Kommentar