• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mehr Urinproduktion bei Angst?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehr Urinproduktion bei Angst?

    Hallo!

    Meine Blase ist absolut in Ordnung und ich hab unter normalen Umständen keine Probleme.Aber folgendes würde mich sehr interessieren:
    Wenn ich aber nervös bin oder vor etwas Angst habe (Prüfung,Vorstellungsgespräch,Arztbesuch),dann hab ich nicht nur das Gefühl,dass ich öfter auf die Toilette muss,sondern es kommt auch eine erhebliche Menge raus,auch wenn ich nix oder wenig getrunken habe (also keine Reizblase oder so).
    Jetzt stelle ich mir die Frage, ob unter Nervösität oder Angst mehr Urin von den Nieren produziert wird oder wie man das sonst erklären könnte?

    Danke im voraus.
    MFG D.K.



  • RE: Mehr Urinproduktion bei Angst?


    Zum einen kann mehr Urin produziert werden, zum anderen nimmt die Sensibilität der Harnblase zu, so dass hieraus der häufigere Toilettengang vor Prüfungen resultiert.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar


    • RE: Mehr Urinproduktion bei Angst?


      hallo ich habe das selbe problem,wenn ich immer so nervös bin muß ich auch öfters zu die toilette,das macht mich ganz krank,der arzt kann mir auch nicht weiter helfen,können sie mir vielleicht weiter helfen.danke.andrea

      Kommentar