• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blase

    Hallo Dr. Hollberg,Dr. Dill und Kasper! ich habe immer wieder paartagen nee Blasenentzündung woran kann das liegen und was kann ich da machen das ich das im griff bekomme . Das Antibiotikum schlägt schon einmählich nicht mehr an . Bitte helfen sie mir ....


  • RE: Blase


    Wenden Sie sich an einen Urologen um eine organische Ursache für die häufigen Blasenentzündungen auszuschließen.
    Es gibt des weiteren die Möglichkeit der Impfung und - vor allem - Vermeidungsstrategien, die Ihnen der Urologe beschreiben würde.
    Viele Grüße
    Dr. Hollberg

    Kommentar


    • RE: Blase


      hab seit gestern abnd eine blasenentzündung.weiss auch woher, bei mir kommt das immer nach dem geschlechtsverkehr.
      hab dann gleich amoxicillin genommen(1000mg)im Beipackzettel steht das man bei zystitis 3 mal 1 tbl. nehmen soll.
      Aber eins versteh ich nicht, wir hatten eigentlich geschützten verkehr, soweit ich mich dran erinnern kann.Wie kann das passieren?

      Kommentar


      • RE: Blase


        Blasenentzündungen nach GV sind in der Regel verursacht durch körpereigene Darmkeime, die beim Verkehr bis zur Harnröhrenmündung verschleppt werden können. Dann ist der in die Harnblase nicht mehr weit. Dies passiert natürlich auch bei geschützten GV.
        Hilfreich kann sein nach GV die Harnblase zu entleeren und viel trinken. Manchmal muß ein Antibiotikum nach GV eingenommen werden - es richt meist eine Tablette.
        Viele Grüße
        Dr. H. Hollberg

        Kommentar