• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung/Diuretika

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung/Diuretika

    Sehr geehrter Herr Dr.

    meine Mutter nimmt ca. alle 3 Wochen ein Antibiotikum wegen einer Blasenentzündung.
    Sie hat eine Blasensenkung.
    Inzwischen ist es so weit, dass sie mit gängigen Antibiotika für Blasenentzündungen nicht mehr hinkommt. Es sind immer noch Bakerien drin. Sie nimmt jetzt Nitrofurantoin als Dauertherapie.
    Sie nimmt auch Diuretika (Torasemid). Kann es einen Zusammenhang zwischen diesem Diuretikum und den häufigen Blasenentzündungen geben?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.


  • RE: Blasenentzündung/Diuretika


    Einen direkten Zusammenhang zwischen der Diuretikatherapie und Blasenentzündungen kann ich nicht erkennen.
    Eine alle 3 Wochen auftretende Blasenentzündung muß fachurologisch abgeklärt werden.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar