• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blase

    Hallo

    Hatte eine Hysterektomie mit einer Blasenläsion. Die Blase wurde übernäht damit sie wieder dicht ist. Meine Frage: Muß ich jetzt mehr aufpassen oder kann die Naht reissen bei stark gefüllter Blase.
    Ist so etwas schon passiert? Was ist dann zu tun?

    Vielen Dank im voraus


  • RE: Blase


    Eine Blasenläsion kann bei der genannten Operation vorkommen. In der Regel reicht es aus die Harnblasenläsion zu übernähen und die Blase über ca 7-10 Tage permanent über eine Katheter leer zu halten. Nach einer erfolgreichen radiologischen "Dichtigkeitsprüfung" kann der Katheter entfernt werden und die Harnblase wieder wie zuvor genutzt werden. Eine Gefahr des "Platzens" besteht nicht.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar