• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenspiegelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenspiegelung

    Hallo zusammen.
    Ich war etwa vor einem Jahr beim Urologen, um eine Spiegelung zu machen. Jetzt habe ich dazu eine Frage: Gibt es auch Harnspiegelungen? Wenn dem so ist, dann kann es gut sein, dass ich eher eine solche Spiegelung hatte und keine Blasenspiegelung. Ich bin diesbezüglich deshalb unsicher, da eine Freundin mir ihre Blasenspiegelung geschildert hat und das ein ganz anderes Verfahren als bei mir gewesen zu sein scheint. Bei ihr wurde die Blase zunächst wohl mit Flüssigkeit gefüllt . Anschließend sollte sie ihre Blase entleeren. Bei mir wurde sowas nicht gemacht. Ich habe lediglich eine Gleitflüssigkeit in die Harnröhre bekommen und anschließend wurde, wie der Urologe es beschrieb, eine schlauchartige Kamera eingeführt. War das nun eine Blasenspiegelung? Ich kann mich auch nicht erinner, dass in irgend einer Weise Gewebe entnommen wurde -hier lese ich, dass dies zu einer Blasenspiegelung dazu gehört...

    Danke im Voraus!