• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme beim Wasser lassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme beim Wasser lassen

    Hallo!

    Ich hab folgendes Problemchen: Wenn ich nachts wegen einer vollen Blase geweckt werde, passiert es häufig ,dass ich nur mühsam Wasser lassen kann. Ich muss dann ein wenig Pressen und immer wieder von vorne anfangen mich zu konzentrieren und es laufen zu lassen bis die Blase ganz leer ist.Das dauert dann immer länger als bei einem normalen Toliettengang und ich bin danach so wach,dass ich nicht wieder einschlafen kann.
    Dieses Problem hab ich ausschliesslich nachts,tagsüber läuft es ganz normal raus ohne pressen oder konzentrieren.
    Was kann das sein?Schläft meine Blase noch oder ist der Schliessmuskel verkrampft?

    Ich bin bei einem Urologen in Behandlung,weil ich vor 10Jahren wegen einer Harnröhrenverengung operiert werden musste.Beim Urolflow kam vor 6 Monaten raus,dass ich zu wenig Druck hab und ein bischen zuviel Restharn,was ich aber überhaupt nicht merke und ja auch bis auf nachts überhaupt keine Probleme beim Wasser lassen habe.

    ich bedanke mich im voraus.
    MFG fitnesshase.


  • RE: Probleme beim Wasser lassen


    Bei Ihnen scheint erneut ein Abflußhindernis vorzuliegen. Dies kann eine erneute Harnröhrenenge sein oder aber auch ein nicht ausreichend entspannter Schließmuskel beim Wasserlassen. Die prall gefüllte und "übergehnte" Harnblase kann weniger Druck aufbauen. Hieraus lassen sich die "Startschwierigkeiten und unvollständige Blasenentleerung erklären. Sie sollten sich erneut an Ihren Urologen wenden.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar