• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

häufiges Wasserlassen..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • häufiges Wasserlassen..

    Meine Frage hat nicht direkt mit Blasenschwäche zu tun (ok, eigentlich gar nichts:-) )Aber ich habe da trotzdem eine Frage....
    Da ich bis vor ein paar Monaten sehr oft eine Blasenentzündung hatte, versuche ich mir nun angewöhnen viel Wasser zu trinken. Fürher habe ich nur Cola und Kaffee getrunken, daher dachte ich mir, es ist an der Zeit gesünder zu leben.
    Nun mein Problem, ich trinke über den Tag hinweg 2 Flasche a 0,75 ml Wasser, was ja eigentlich gar nicht so viel ist. Aber sobald ich anfange zu trinken, gebe ich das Wasser fast postwendend wieder ab, will heißen ich renne ständig aufs Klo. Und zwar ca alle 45-60 Minuten. Wenn ich mal eine halbe Flasche aufeinmal trinke, muss ich sogar alle 20 Minuten aufs Klo. Die Blase ist dann auch voll.. es ist also nicht nur ein Gefühl....
    Ich habe sogar mal gemessen... ich gebe an so einem Tag mehr Wasser ab als ich trinke.
    Da ich viele Kundentermine habe, habe ich nun das Wasser trinken wieder aufgegeben, ich kann schließlich nicht alle 45 Minuten rausrennen und aufs Klo gehen.

    Ist es normal, dass der Körper kein Wasser speichern kann, sondern es sofort wieder abgibt? oder stimmt das was mit den Nieren nicht?

    Danke für eine Antwort!!!



  • RE: häufiges Wasserlassen..


    Messen und notieren Sie bitte über mindestens 3 Tage die Menge und Uhrzeit der Flüssigkeitszufuhr und der Urinausscheidung. Die jeweilige Flüssigkeitsprotion einzeln gemessen. Mit diesen Unterlagen gehen Sie zu Ihrem Hausarzt oder zu einem Urologen.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar

    Lädt...
    X