• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Krafttraining schädlich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Krafttraining schädlich?

    Hallo,

    ich hatte vor 2 1/2 Jahren eine Hysterektomie und leide gelegentlich unter einer leicht nervösen Blase, so scheint es jedenfalls.

    Nach über einem Jahr Mitgliedschaft in einem Sportstudio bin ich jetzt dazu übergegangen, ein leichtes Krafttraining zu beginnen. Nun meine Frage. Kann dieses Krafttraining eine Senkung der Blase begünstigen oder wirkt es sich in irgendeiner Form negativ auf den Unterleib nach Hysterektomie aus?

    Vielen Dank im voraus.

    Skorpion


  • RE: Krafttraining schädlich?


    Die richtigen Übungen korrekt durchgeführt sind sicherlich nicht schädlich sonder hilfreich. Sie sollten einen erfahrenen Trainer im Fitness-Studio fragen, welche Übungen für Sie geeignet sind.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar

    Lädt...
    X