• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Urin am Katheter vorbei

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urin am Katheter vorbei

    Hallo,
    ich bin durch einen Hirntumor gelähmt und habe seit vielen Jahren einen Blasenkatheter (Größe 12). Seit einiger Zeit läuft bei Druck im Bauchraum (Blähungen) Urin am Katheter vorbei. Soll ich einen dickeren Katheter nehmen oder leiert dann mein Harnleiter immer mehr aus?
    Danke, Alex


  • RE: Urin am Katheter vorbei


    Wenn die Harnblase dauerhaft abgeleitet ist, d.h. ein Beutel am Katheter angeschlossen ist, sollte nicht passieren, dass Urin am Katheter vorbei gepresst wird. Wenn hingegen die Blase in bestimmten Abständen geleert wird, kann bei erheblichen Druck, der auf der Harnblase lastet (z.B. Husten, Niesen. Blähungen) oder in der Harnblase entsteht, der in der Harnblase gesammelte Urin am Katheter vorbei gepresst werden. Ob ein dickerer Katheter wie z.B. 16 Charr dies Problem lösen kann, sollte probiert werden. Ansonsten wäre das Sinnvollste die entsprechenden Ursachen zu vermeiden.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar

    Lädt...
    X