• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

BS-protrusion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BS-protrusion

    Hallo

    War jetzt beim Arzt.Der hat festgestellt,dass ich im Alter von 28J.schon ne Intervertebralarthrose habe im Lendenbereich und ne Bandscheibenprotrusion...
    Hat dies ein zusammenhang mit der Blase, Nierenbecken, dass wen ich auf die Toilette gehe, mühe habe den Urin loszulassen, wie gegen einen Wiederstand?
    Ansonsten habe ich keine Probleme mit dem Wasser lassen, kein brennen und dergleichen. würde da auch Beckenbodentraining helfen?
    Vielen Dank.
    grüsse


  • RE: BS-protrusion


    Das kann tatsächlich zusammenhängen und muß auf jeden Fall untersucht werden. Das wäre eine Indikation, die Wirbelsäule zu operieren. Wobei eigentlich die Vorwölbung nicht ausreicht um neurologische Probleme der Blase auszulösen - bei mir stellt sich die gleiche Frage (gelähmte Blase und Vorwölbungen).

    Kommentar


    • RE: BS-protrusion


      Ein Zusammenhang mit einer veränderten Funktion der Blasenentleerung ist denkbar und sollte auf jeden Fall fachurologisch untersucht werden. Weiterhin wird wahrscheinlich ein Neurologe eingeschaltet, der weitere Ausfälle ausschließen sollte.
      Viele Grüße
      Dr. H. Hollberg

      Kommentar

      Lädt...
      X