• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nicht-bakterielle Blasenentzündung IC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nicht-bakterielle Blasenentzündung IC

    Zum Thema "Blasenentzündung" wird immer noch zu wenig auf die nicht-bakterielle Blasenentzündung Interstitielle Cystitis (IC) hingewiesen. Obwohl diese Erkrankung auch insbesondere junge Menschen betreffen kann, wird sie oft nicht erkannt, weil immer noch zu wenige Ärzte und Urologen darüber informiert sind.
    Deshalb wird die IC oft nicht diagnostiziert und damit ist ein langer Leidensweg für die Betroffenen vorgezeichnet. Da bei der IC oft nur wenige oder gar keine Bakterien im Urin zu finden sind, werden die Beschwerden abgetan und/oder nicht ernst genommen.
    Die Betroffenen leiden unter starken brennenden, stechenden und/oder schneidenden Schmerzen im Bereich der Blase bzw. in der Blase und/oder Harnröhre, sie haben ständigen Harndrang mit häufigen Miktionen. Bei manchen steht die Drangsymptomatik im Vordergrund, dann wieder sind es die quälenden Schmerzen, die am meisten belasten. Die Beschwerden können so stark werden, so dass sich die Erkrankten nicht mehr aus dem Haus trauen und immer mehr isoliert werden.
    Wir als Betroffene, zu 90% sind es Frauen, haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, mittels unserer Homepage www.ic-forum.de und mit einem Forum http://web160.login-1.hoststar.at/portal/index.php mehr über dieses unterschätzte Krankheitsbild, über Diagnostik und Therapie zu informieren.

    Empfehlenswertes Buch zu Blasenentzündungen:
    Dr. Ines Ehmer: Blasenentzündungen – Blasenschmerzen ... damit müssen Sie nicht leben!
    DOCDurchblick-Verlagsgesellschaft, Dachau 2003 – ISBN 3-9808824-0-3 – http://www.docdurchblick.com


  • RE: nicht-bakterielle Blasenentzündung IC


    Fairer Weise muß man aber auch sagen, das IC äußerst selten ist.
    So wie ich meinen behandelnden Arzt verstanden habe, kann es entstehen, wenn vorher die Blase oft Bakteriell entzündet ist, als Zeichen des Gewebes, auf die chronische Entzündungssituation.
    Momentan habe ich den Eindruck, das jeder der Schmerzen hat, ohn e das Bakterien nachgewiesen werden, denkt, das er IC hat. Klar muß das auch mit untersucht werden. Trotzdem bleibt es eine absolut seltene Erkrankung.
    Naja, ich habe ständig bakterielle Infekte - Dauerzustand seit zwei Jahren.

    Kommentar

    Lädt...
    X