• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ich dreh durch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ich dreh durch

    ..guten tag ... (30 jahre , weiblich)
    ich hab seit einem jahr (nach chlamydieninfektion) ständig unterleibsbrennen.....mal ist es wie amweisenlaufen im unterleib (oder wie, wenn körperteil einschläft) ..dann wird daraus tierisches brennen...mal auch ziehen links und rechts in eierstocknähe..drücken....
    im sitzen wird es schlimmer
    ich bin der meinung es ist die blase...da dort auch die meisten beschwerden auftreten...

    FA (mehre) hat mehrmals schon ultraschall..abstriche gemacht = nichts
    (glaubt mir nicht mehr..das ich was habe)

    ct = unfauffällig

    urloge = hab schnell blasenentzündungen nach GV ....einmal wurden pilze bei harnröhrenabstrich gefunden (juni).........alles wurde behandelt..hab in 2005 und auch dieses jahr schon jahr sehr viel AB nehmen müssen.......
    nach pilzbefall und behandlung ging es einige zeit gut...dann wieder blasenentzündung..AB mehrmals..und nun ist der dauerschmerz wieder da...
    zyklusmäßig kann ich da nichts sehen..dass es damit zusammen hängt....
    für IC stimmen die symptome nicht .....

    internist = enddarmspiegelung = OK

    ich dreh noch durch.

    der ulroge will mich zum psychologen schicken (bin ich auch bereit zu..denn ich kann psychisch nicht mehr)..aber das wird nicht die ursache sein

    an wen soll ich mich denn wenden? die ständigen notdienste am WE oder wechsel des arztes bringen gar nichtsm ehr..

    warum sagt jeder: ist alles ok..also cih finde nichts...



    was hab ich denn?????????????

    an wen soll ich mich denn wenden?????

    der urologe im krankenhaus meinte, wenn bei seinen weiteren untersuchungen nichts herauskommt, dann neurologe ...

    der eine meint dies...der andere das

    aber welcher arzt kann mir wirklich helfen??
    ich bekomme regelmäßige psychische zusammenbrücjhe..ich weiss nicht mehr weiter...ich hab angst, dass ich das nie wieder loswerde...


    traurige grüße
    Kleim



  • RE: ich dreh durch


    Hallo Kleim,

    da können wir uns ja die Hand reichen.
    Ich war heute dicht davor ins Krankenhaus zu gehen, da die Schmerzen zwar nur kurz, aber stark wieder auftraten.
    Es ist ähnlich wie Du beschreibst, mal zieht es links und rechts an der Eierstöcken.
    Ich sage immer das "schrinnt" um den Schmerz einigermaßen treffend zu beschreiben.
    Wurde bei Dir schon eine Blasenspiegelung gemacht?
    Was machst Du gegen die Schmerzen?
    Ich hab das jetzt seit 8 Wochen und kann Dich gut verstehen.
    Man ist kurz vorm durchdrehen, weil einem aber auch keiner helfen kann.

    Ich glaube aber immer noch fest daran, das es irgendwann mal wieder vorbei ist!

    Ebenso verzweifelte Grüße
    Antonella

    Kommentar


    • RE: ich dreh durch


      es geht mir seit einem jahr so

      halt viele blasenentzündungen...und dann einmal die pilze und ja jedem infekt hab ich diese langen schmerzen

      es wurde vom urologen schon alles gemacht...was es gibt...

      bin jetzt beim urologen im krankenhaus ...der macht nochmal mehr untersuchungen..aber bisher ist nichts gefunden worden...

      manchmal ist es wie wundbrand..steingefühl..

      ich nehme grad AB...hab ich als vorsorge bekommen..jeden abend eine...
      und buscopan und ibuprofen...

      ich bin psychisch am ende...

      Kommentar


      • RE: ich dreh durch


        Hallo,

        das kann ich mir vorstellen.
        Ich hab auch vom Kopf her mein Tun damit.
        Ich hab auch die Nase so voll, von Arzt zu Arzt zu laufen.
        Psychisch, ich weiß nicht?
        Ich hatte mal psychosomatische Beschwerden, aber das war mehr Herzrasen, Übelkeit, Schwindel, Zittern usw.
        Aber Schmerzen waren da nie bei!
        Ich hab Novalgin als Schmerzmittel bekommen.
        Da die Schmerzen mal erträglich sin, mal in Schüben unerträglich, weiß ich gar nicht, wann ich sie nehmen soll.
        Nehme ich sie, wenn die starken Schmerzen beginnen, kann es sein, das sie schon wieder nachlassen, bevor die Tablette wirkt.
        Ich weiß auch nicht mehr weiter...
        Vielleicht haben die Doktoren hier im Forum ja noch einen Tip!?

        Kopf hoch

        LG
        Antonella

        Kommentar



        • RE: ich dreh durch


          ..ich hoffe ja auch darauf...

          aber im grunde bin ich schon so lange am nachlesen und finde schon gar nichts neues mehr..dass ich kaum noch hoffnung habe...

          :-(

          Kommentar


          • RE: ich dreh durch


            Oh weh,meine Damen,der Einzige der euch helfen kann ist ein guter Facharzt für Psychosomatik.Akzeptiert endlich,dass ihr körperlich gesund seid und es eure Psyche ist,die euch leiden lässt.Solange ihr nach einer körperlichen Diagnose \"hungert\",werdet ihr keinen Schritt weiterkommen.

            Kommentar


            • RE: ich dreh durch


              ich bin nun in behandlung..bei einem facharzt für urologie und psychosomtatische erkrankungen....

              da ich alles tun möchte , dass es wieder weggeht............

              aber auch du hirsch, würdest erstmal alle ärzte abklappern, wenn du schmerzen hättest und am ende dann erst in psychobehandlung gehen....

              lg n.

              Kommentar



              • RE: ich dreh durch


                In der heutigen aufgeklärten Zeit ist es offenbar noch immer scheinbar unmöglich sich die Hilfe dort zu holen, wo sie angeboten wird.
                Körper und Seele können sie nicht von einander trennen. Bei jeder schulmedizinishch nachweisbaren Erkrankung haben sie immer eine Beteiligung der Seele, die mitleidet. Bei jedem seelischen Leiden leidet der Körper mit. Das wissen Sie doch sicherlich - wie wir alle - aus eigener Erfahrung. Bei vielen - auch manchmal scheinbar so banale Erkrankungen wie einer Blasenentzündung - reicht die alleinig auf die körperliche Ursachen gerichtete Therapie nicht aus. In solchen Fällen sollte sich der leidende Patient wie selbstverständlich an einen Psychotherapeuten wenden. Dies ist also kein Makel sondern eine Selbstverständlichkeit.
                Viele Grüße
                Dr. H. Hollberg

                Kommentar


                • RE: ich dreh durch


                  hi

                  ich wieß net wo ihr wohnt aber in frankfurt am main gibt es 3 klasse ärzte di e könne euch sicher lich helfen
                  dr raab und dr belwe sidn nephrologne und dr bickeböller ist ein urologe
                  die können euch sicher lcih helfen
                  versuchts mal
                  frankfurt ym amin zu finden

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X