• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen

    Hallo,
    war heute aufgrund starker Schmerzen beim Notdienst.
    Habe seit 6!! Wochen Beschwerden.
    Erst wurde auf ein gynäkologisches Problem behandelt.
    (Pilze, Gebärmutterschleimhautentzündung)
    Heute stellte der Arzt "Blutspuren im Urin" fest.
    Schmerzen beim Wasserlassen hab ich nicht.
    Bekam ein AB und Schmerztabletten verschrieben.

    Meine Frage: Kann man eine Blasenentzündung haben, die sooooo schmerzhaft ist und man hat keine Schmerzen beim Wasserlassen?

    Grüße
    Antonella


  • RE: Schmerzen


    Typisch für eine Blasenentzündung ist sicherlich das häufige Wasserlassen unter Schmerzen. Das scheint ja bei Ihnen nicht vorzuliegen.
    Blut im Urin (Mittelstrahlurin) kann auch eine Verunreinigung sein. Zur genaueren Abklärung wäre durch die Untersuchung des direkt - mittels Katheter - aus der Blase gewonnenen Urins.
    Der Gang zu einem Urologen und ggf. Gynäkologen wäre sinnvoll.
    Viele Grüße
    Dr. H. Hollberg

    Kommentar


    • RE: Schmerzen


      Hallo Herr Dr. Hollberg,

      war gestern und heute beim Urologen.
      Gestern zum Gespräch und Urin-Untersuchung, heute zum Röntgen.
      Soweit alles ok, außer Pilze im Urin.
      Jetzt das 3. Antibiotikum.
      Die Schmerzen waren sehr stark, lassen heute aber etwas nach.
      Beim Gynäkologen war ich bereits 4 Mal.
      Sollten die Schmerzen trotz des AB anhalten, wird mir wohl nichts anderes überbleiben als ins Krankenhaus zu gehen, oder?

      Liebe Grüße
      von einer mittlererweile verzeifelten
      Antonella

      Kommentar