• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gleiche Probleme wie Ihr!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gleiche Probleme wie Ihr!

    Hallo!
    Ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen und habe viele Beiträge gelsen. Immer wieder taucht das selbe Problem auf- immer wiederkehrende Blasenentzündungen / Harnwegsinfektionen.
    Leider habe auch ich seit einiger Zeit dieses Problem. Seit 2002 plagt mich ein immer wiederkehrendes Brennen beim und auch nach dem Wasserlassen. Meist sind zu wenig Trinken, Alkohol oder Sex die Auslöser einer Verschlechterung meines Befindens gewesen. Ich war von Anfang an in urologischer Behandlung. Dieser stellte seit 2002 abwechselnd eine Chlamydien-Infektion sowie Herpes-Erreger auf Grundlage eines Harnröhrenabstrichs fest. Ich bekam Medikamente und die Beschwerden verschwanden, traten aber zwischenzeitlich in schwacher Form wieder auf-wo aber nichts mehr festgestellt werden konnte.
    Nun seit Ende August diesen Jahres haben sich die Probleme mit meiner Blase / Harnröhre sehr verschlechtert. Fast von einer Minute auf die andere fängt meine Harnröhre an zu brennen und da dies so schnell geht, dass ich kaum drauf reagieren kann, mit viel Trinken, Uvalysat nehmen oder ähnlichem, folgt gleich darauf ein Drücken in der Blase, was auslöst, dass ich dringend und ständig auf Toilette muss und dabei furchtbare Krämpfe und Schmerzen beim Wasserlassen habe. Es ist ein drückend, brennendes Gefühl beim und nach dem Wasserlassen. Seit August ist dies nun bereits 4 Mal stark aufgetreten. Die Urologen (im Krankenhaus und mein üblicher Urologe) konnten nie Bakterien oder Keime in Urin und Harnröhre feststellen. Bei der letzten Urinprobe allerdings, stellte man "Blasenentzündung verursachende Keime" fest, so wurde mir dies gestern mitgeteilt. Das Antibiotika dagegen hole ich mir heute ab. Nun schon das 4. Antibiotika seit August. Ich weiß bald nicht mehr weiter. Niemand kann mir helfen, obwohl die Beschwerden oft so schlimm sind.
    Vielleicht kann mir ein Urologe dieses Forums mal etwas zu meinem Fall und etwas allgemein zu dem Thema "rezidivierende Blasenentzündungen / Harnwegsinfekte" schreiben? Das wäre sicher nicht nur für mich, sondern auch für alle anderen Forumsteilnehmer/innen dieses Forums interessant!
    Vielen Dank.
    Denise


  • RE: Gleiche Probleme wie Ihr!


    Sie können sich nach dem Aufrufen der Startseite "Onmeda" unter Krankheiten gezielt über das Thema "Blasenentzündung" informieren.
    Sollten Fragen offenbleiben oder entstehen, könnenw gerne versuchen diese zu beantworten.
    Viele Grüße
    Dr. Hollberg

    Kommentar


    • RE: Gleiche Probleme wie Ihr!


      Ich habe ein Problem und zwar muss ich ständig auf die Toilette gehen. Ich habe mal so nachgezählt wie oft ich am Tag gehe und bis zum Ergebnis gekommen das es zwischen 20 und 30 mal ist.

      Ist das normal?

      Ich glaube eher nicht. Wenn ich dann gehe habe ich zwar keine Schmerzen aber dafür ist es so das nicht viel rauskommt (2-3Tropfen).... einanderes mal wider sitz ich 5min weil so viel kommt. Ich trinke nicht gerade viel (ca.1l) am Tag aber ich habe Angst wenn ich mehr trinke muss ich noch öfter. Kann mir jemand einen Typ geben?

      Kommentar