• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

linker Unterbauch - Blut harn

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • linker Unterbauch - Blut harn

    Hallo! Welche Ursache könnten Schmerzen im linken Unterbauch (und auch genau auf der Gegenseite im Rücken) und sichtbares Blut im Harn haben? Meine Hausärztin behandelt jetzt das zweite Mal mit Antibiotika, ich werde aber schön langsam unrund. (kein ultraschall etc).
    Auf Endometriose bin ich jetzt selbst im Internet gekommen und werde meinen Frauenarzt ´drauf ansprechen - möchte aber sicherheitshalber wissen was es noch sein könnte.


  • RE: linker Unterbauch - Blut harn


    Abzum Urologen. Das sollte abgeklärt werden. Und antibiotisch sollte man nur behandeln, wenn definitiv ein Infekt vorliegt - mit Kultur abgesichert.

    Kommentar


    • RE: linker Unterbauch - Blut harn


      ich hab die Ursache - zumindest vom Blut im Harn. Es ist Harngries. Mein Urologe meinte er kennt die Ursache nicht (oder noch nicht), daher auch keine Behandlung nötig. Was meint ihr? woher kommt das?

      Kommentar


      • RE: linker Unterbauch - Blut harn


        Ich verstehe garnicht, warum hier kein Forumexperte geantwortet hat. Warum sind sie überhaupt da?

        Kommentar



        • RE: linker Unterbauch - Blut harn


          Hallo, wenn der Harngries wirlich die einzigste Ursache für dein Problem ist, brauchst du trozdem oder gerade deshal beine gute fachliche Beratung. Wie wäre es mit einem Arztwechsel. Ansonsten gibt es Medikamente, die die Bildung von Gries verhindern, z. B. Methionin, außerdem kann man mit der Ernährung auch einiges machen. Es gibt Lebensmittel die die Bildung noch begünstigen.

          Gruß
          danie

          Kommentar


          • EXPERTEN?


            @herbstblume: stimmt auffallend. ;-)
            Vielleicht könnte bitte einer der Experten.... ?

            Kommentar