• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung?

    Hallo zusammen,

    ich bin mit nicht sicher ob es sich bei meinen beschwerden um eine blasenentzündung handelt oder nicht, da nicht alle beschwerden zutreffen. Was bei mir zutrifft ist ein häufiges (aber nicht dauerhaftes) verlangen auf die toilette zu gehen, sowie ein häufig auftretendes brennen in der harnröhrengegend.

    solche beschwerten treten bei mir häufig, nach sexuell aktiven wochenenden auf, verklingen aber meist nach einigen tagen von selbst ohne, dass ich einen arzt aufsuchen müsste. selbst oben beschriebene symptome treten nicht während der gesamten erkrankungsphase auf...

    hat jemand eine idee um was es sich dabei handeln könnte und wie ich dem aufgrund des zusammenhangs mit sexuelle raktivität vorbeugen kann?

    mfg quelle


  • RE: Blasenentzündung?


    Hallo,

    das kenne ich nur zu gut. Nach einem nette *grins* Wochenende habe ich auch immer das gleiche Problem. Ich muss öfters auf die Toilette und habe ein komisches brennen in der Harnsröhre, unabhngig von den Klogängen. Nach 2 Tage ist es meinstens wieder weg.
    Es scheint aber mir einer Blasenentzündung wenig zu tun zu haben, ich habe schon öfters eine gehabt und da waren die Symptome viel schlimmer.
    Klar gibt es schon mal Entzündungen, die relativ symptomlos ablaufen, aber da es bei Dir ja auch immer nach ein paar Tage von alleine weggeht scheint es sich ja eher um eine Reizung so handeln.
    Ich finde es sehr lästig, frage mich, ob jede Frau so Probleme nach dem Sex hat...
    Echt, als Frau hat man es nicht leicht, man hat die Periode, hat die Gefahr der Blasenentzündung nach dem Sex und mit Reizungen zu kämpfen. Mal davon abgesehen, dass wir schwanger werden können..... Und dann soll das Ganze noch Spass machen?
    Im nächsten Leben werd ich MANN :-)))

    Kommentar


    • RE: Blasenentzündung?


      hallo,

      danke für deine antwort... zumindest schonmal gut zu wissen, dass ich da nicht alleine bin und es anderen auch noch so geht.
      aber ich entnehme aus deiner antwort, dass du auch keinen rat weißt um so einer reizung vorzubeugen, oder?

      mit freundlichen grüßen
      quelle

      Kommentar


      • RE: Blasenentzündung?


        Hallo,

        stimmt, ich weiss auch nicht was man dagegen machen kann....
        Ich versuche, wenn es geht , nach dem Sex sehr viel zu trinken, damit ich oft aufs klo muss. Erstmal um einer Blasenentzündung vorzubeugen aber auch um die reizung etwas zu mindern. Vorallem mache ich das auch für die Psyche, da ich weiss, dass ich wenn ich viel trinke und dadurch alle 45 Minuten aufs Klo muss keine Blasenentzündung bekommen kann und daher weiss, dass da blöde Gefühl von alleine wieder weg geht.
        Trotzdem verleidet es einem schon ein wenig die schönste Sache der Welt....also ich habe auch schon einmal "nein" gesagt, weil ich auf das hinterher keine Lust hatte.
        Ich werde beim nächste Frauenarztbesuch mal Fragen, wass ich machen kann..
        Mein alter hat nur gesagt, damit muss ich leben, aber irgendwie kann ich das nicht glauben....

        Kommentar



        • RE: Blasenentzündung?


          also, ich kenne das problem auch schon allzu gut, obwohl irgendwie jeder sagt, dass bes (ich kürzes mal ab) nicht vom sex kommen können, aber wie man merkt ja schon. und, das hat meine ärztin gesagt, kann häufiges wasserlassen eben auch auf scheidenpilze zurückzuführen sein, wie ich einen habe bzw. hatte. denn ich leide nun auch schon unter bestimmt zwei bis drei monaten unter ständigem 'aufs-klo-müssen', zwar ohne schmerzen aber mh...is zum kotzen... aber eigentlich ist es doch unratsam nicht zum arzt zu gehen bei solchen beschwerden (also, brennen, blut im urin), da sich ja die bakterien aufwärts in richtung innerer weiblicher geschlechtsorgane bewegen können. aber andererseits ist es ja auch so, dass die vielen antibiotika die niere schwächen können und scheidenpilz hervorrufen können! ich fnd das total blöde, wir sind echt arm dran als frauen...

          Kommentar


          • RE: Blasenentzündung?


            Hallo zusammen,

            ich hatte vor kurzem eine blasenentzündung, die natürlich vom sex kam.
            Ich habe erfahren, dass das vorallem vom sex mit voller blase kommt.

            Weiß nicht, ob es bei euch auch so ist, dass ihr das bekommt, wenn ihr vergesst vorher aufs klo zu gehen. Ich hab das nicht gewusst, weil ich davor noch nie eine blasenentzündung hatte. Bei euch wurde es wahrscheinlich keine, weil ihr viel wasser getrunken habt und es dadurch die bakterien ausgeschwemmt hat.

            Zusammengefasst heißt das wohl für uns: Immer vorher aufs klo gehen und danach viel wasser trinken.

            LG Lula

            Kommentar