• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hintere Harnröhrenklappe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hintere Harnröhrenklappe

    Sehr geehrten Dr. Dill & Dr. Hollberg:

    Wir wollten uns erstmal bedanken , dass Sie uns mit dem Schreiben vom Dr.
    Stein bezüglich der Diagnose unseres Sohnes weiter helfen wollten.

    Leider war es uns bis jetzt unmöglich diesen Anhang zu lesen. Wir haben
    alles versucht und konnten trotzdem den Anhang nicht aufmachen. Unsere Bitte
    wäre, ob Sie uns vielleicht den in ein "standard System" nochmal schicken
    könnten, oder ob sie uns eine E-mail Adresse vom Dr. Stein geben könnten, da
    wir wirklich ihre Meinung über den Fall gerne wissen möchten.

    Vielen Dank im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen

    Fam. Basti



    Sehr geehrte Fam. Basti,

    im Juni d.J. richteten Sie bezüglich der Erkrankung Ihres Sohnes im Internetforum "Onmeda" erneut eine Anfrage an uns mit den bisher bekannten Diagnosen. Wir haben, Ihr Einverständnis voraussetzend, diese Anfrage an die Urologische Universitätsklinik Mainz weitergeleitet, die, in der Person des Leiters der Kinderurologie, Herr PD Dr. Stein, geantwortet hat. Das Schreiben ist der E-mail im Anhang beigefügt.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen etwas weiterhelfen konnten,

    Mit freundlichen Grüssen

    Dr. Dill & Dr. Hollberg