• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gynoflor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gynoflor

    Habe seit Jahren Probleme mit Harnwegsinfekten, seit zwei Jahren ist es allerdings wieder sehr schlimm. Mein Problem dabei ist zusätzlich, dass ich Antibiotika direkt mit einer Pilzinfektion reagiere. Gestern habe ich einen Beitrag gelesen, in dem jemand berichtete, dass zum Antibiotikum direkt Gynoflor verschrieben wurde. Jetzt meine Fragen:
    Was ist das genau?
    Kann ich es zur Vorbeugung direkt während der Antibiotikaeinnahme nehmen?

    Mein Frauenarzt behauptet immer, Vorbeugung nützt nichts. So komme ich aber aus dem Dilemma nie heraus, denn kaum ist der Pilz weg, habe ich wieder eine Blasenentzündung.


  • RE: Gynoflor


    ich hab unabsichtlich gynoflor eingenommen und nicht in die scheide eingeführt..
    soll ich jetz schnell zum arzt oder hoffen das nichts passiert???

    Kommentar