• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schockniere

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schockniere

    Habe eine frage bei schockniere.Wenn die nieren nach einer schweren OP (lebertransplantation)ausfallen und das ist jetzt bereits seit 4 monaten .Nur 2x noch spontan wasser gelassen vor c.a. 3 wochen .Seit 2monaten 3xwöchentlich dialyse ,davor täglich. Wir wollen die hoffnung nicht aufgeben und haben gehört das man mal probieren könte einen tag langsamer zu dialysieren ,zusätzlich sondennahrung und diuretika und viel trinken . dies haben wir die ärtztein der klinik gefragt aber uns wurde gesagt wurde alles probiert was möglich. natürlich sind wir kein artzt aber wäre das nicht es probieren wert und wissen sie ob dies schon erfolg hatte
    wäre nett eine antwort zu erhalten


  • RE: schockniere


    Hier bin ich leider fachlich überfragt, aber ich gehe davon aus, dass in einer (Universitäts- ?)klinik, die Lebertransplantationen durchführt, ausreichende Kompetenz bezüglich der Behandlung eines Nierenversagens vorhanden ist.
    Gruss, Dr. Dill

    Kommentar